Das Leibniz-Netzwerk "Immobilienmärkte und Kapitalmärkte" (ReCapNet) untersucht die Wechselwirkungen zwischen Immobilienmärkten und Kapitalmärkten. Wissenschaftler aus verschiedenen Disziplinen mit unterschiedlicher methodischer Ausrichtung analysieren die Bedeutung der internationalen Kapitalmärkte für die Immobilienmärkte. Zentrale Aspekte der Netzwerkarbeit sind die Auswirkungen der Rahmenbedingungen an den Finanzmärkten auf Wohnungsmärkte und gewerbliche Immobilienmärkte und ihre Entwicklungspotenziale sowie die Stabilität von Immobilien- und Kapitalmärkten.

Am 30. und 31. Oktober 2009 findet die erste interdisziplinäre Konferenz des Netzwerks am ZEW in Mannheim statt. Die englischsprachige Konferenz richtet sich an alle Wissenschaftler, die Interesse am Themenfeld "Immobilienmärkte und Kapitalmärkte" haben.

Wir freuen uns über Beiträge aus den Wirtschaftswissenschaften, Wirtschafts- und Stadtgeographie, Regionalforschung, Stadtentwicklung und Stadtplanung, Demographie und Rechtswissenschaft.

Themenvorschläge (nicht ausschließlich) können umfassen:

  • Verflechtungen von Immobilienmärkten und Finanzmärkten
  • Finanzierungsverhalten und Stabilität auf Immobilienmärkten
  • Stadtentwicklung und neue Eigentumsstrukturen auf dem Wohnungsmarkt
  • Leistung und Risiko im Bezug auf Kapitalmarktinstrumente des Immobilienmarktes
  • Regulierung von Kapitalmarktinstrumenten des Immobilienmarktes
  • Finanzierungsverhalten, Unternehmensstrategie und Leistung von Immobiliengesellschaften

Wissenschaftlicher Beirat:

  • Shaun Bond
  • Matthias Casper
  • Clemens Deilmann
  • Björn-Martin Kurzrock
  • Felix Schindler
  • Steffen Sebastian
  • Hanna Sommer
  • Christina West
  • Peter Westerheide

Call for Papers, (PDF Datei, 356 KB)

Programm, (PDF Datei, 29 KB)

Einreichung:

Bitte senden Sie Ihre Papiere an: conference@recapnet.org

Einreichungsfrist:

30. August 2009

Bekanntgabe der ausgewählten Einreichungen:

15. September 2009

Weitere aktuelle Informationen:
www.recapnet.org

Gebühren:

Für die Teilnahme fallen keine Gebühren an, allerdings ist eine Teilnahme nur auf Einladung möglich. ReCapNet erstattet den Referenten und Koreferenten Reisekosten (gemäß Landesreisekostengesetz Baden-Württemberg) und Unterkunftskosten, die während der Konferenz entstehen. Für weitere Informationen stehen Ihnen die Organisatoren gerne zur Verfügung.

Ausgewählte Artikel

Termin

30.10.2009 - 31.10.2009

Veranstaltungsort

ZEW, L 7,1 D-68161 Mannheim

Kontakt

Research Associate
Research Associate