© ZEW

Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung hat sein mit Spannung erwartetes Jahresgutachten "Corona-Krise gemeinsam bewältigen, Resilienz und Wachstum stärken" veröffentlicht. Dieses Jahr blickt das Land inmitten der Corona-Pandemie mit ihren massiven Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft besonders erwartungsvoll auf die Botschaften der fünf Wirtschaftsweisen. Wir freuen uns, dass wir Prof. Dr. Dr. h.c. Lars P. Feld gewinnen konnten, am ZEW Mannheim die Kernaussagen des Sachverständigenrates zu erläutern und seine Einschätzungen zur Wirtschaftspolitik im anschließenden Austausch mit ZEW-Präsident Prof. Achim Wambach zu diskutieren.

Lars Feld ist Vorsitzender des Sachverständigenrates sowie Professor für Volkswirtschaftslehre an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und Direktor des Walter Eucken Instituts.

Programm (kleinere zeitliche Abweichungen möglich):
18:00 - 18:30 Uhr Vortrag Prof. Feld
18:30 - 19:00 Uhr Austausch Prof. Feld und ZEW-Präsident Prof. Achim Wambach, Ph.D.

Dem ZEW – Förderkreis Wissenschaft und Praxis e.V. danken wir für seine Unterstützung der Veranstaltung im Rahmen der Vortragsreihe „Wirtschaftspolitik aus erster Hand“.

Redner

Lars P. Feld

Prof. Dr. Dr. h.c. Lars P. Feld

Vorsitzender des Sachverständigenrates

Die Veranstaltung findet virtuell statt und wird als Livestream übertragen. Zuschauerinnen und Zuschauer können Ihre Fragen vorab unter event@zew.de einreichen.

Termin

08.12.2020 | 18:00 - 19:00

Veranstaltungsort

Online


Kontakt

Kontakt

Veranstaltungsmanagement