Das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) veranstaltet vom 15. – 16. Mai 2014 die vierte Jahreskonferenz des Forschungsprogramms "Strengthening Efficiency and Competitiveness in the European Knowledge Economies" (SEEK). Im Mittelpunkt der Konferenz mit dem Titel "Public Finance and Income Distribution in Europe" stehen die Themen Fiskalpolitik und öffentliche Verschuldung, Einkommens- und Vermögensungleichheit in Europa sowie Perspektiven einer europäische Fiskalunion – zentrale Themen in der aktuellen wissenschaftlichen und politischen Debatte. Die Vorschläge zur Inangriffnahme dieser Herausforderungen reichen von verbesserten fiskalpolitischen Regeln und Mechanismen zur Krisenbewältigung, über eine gemeinschaftliche Haftung für Staatsschulden bis hin zu einer vollständigen Fiskal- und Währungsunion inklusive einer fiskalischen Kapazität auf europäischer Ebene. Dabei sind die Implikationen der vorgeschlagenen politischen Maßnahmen für die Einkommens- und Vermögensverteilung von besonderem Interesse für die Konferenz.

Wissenschaftler sind eingeladen, für die wissenschaftlichen Sitzungen der Konferenz Forschungsbeiträge aus folgenden Themenbereichen einzureichen:

  • EU-Schuldenkrise
  • Fiskalpolitik in der EU
  • Perspektiven einer europäischen Fiskalunion
  • Einkommens- und Vermögensungleichheit
  • Umverteilungspräferenzen
  • Optimale Besteuerung
  • Besteuerung des Finanzsektors
  • Vermögens- und Erbschaftsbesteuerung
  • Steuerwettbewerb und (Erosion des) Wohlfahrtsstaats

Politische Hauptredner

  • Hans Eichel, ehem. Bundesminister der Finanzen (1999-2005)
  • Vitor Gaspar, ehem. Finanzminister Portugals (2011-2013)

Wissenschaftliche Hauptredner

  • Hans Peter Grüner (Universität Mannheim)
  • Thomas Piketty (Paris School of Economics)

Wissenschaftlicher Beirat SEEK

  • Daron Acemoglu (Massachusetts Institute of Technology)
  • Bronwyn Hall (University of California Berkeley)
  • Kai Konrad (Max-Planck-Institute für Steuerrecht und Öffentliche Finanzen, München)
  • Josh Lerner (Harvard Business School)
  • Steve Machin (University College London)
  • Pierre Mohnen (UNUMERIT Maastricht)
  • Fabrizio Zilibotti (Universität Zurich)
  • Clemens Fuest (ZEW Mannheim)
  • Georg Licht (ZEW Mannheim)

Organisatoren

  • Clemens Fuest (ZEW Mannheim)
  • Friedrich Heinemann (ZEW Mannheim)
  • Andreas Peichl (ZEW Mannheim)

Programm

Programm (als PDF, 272 KB)

Call for Papers

Call for Papers (als PDF, 131 KB)

Einreichungsprozess

Bitte reichen Sie entweder ein vollständiges Paper (inklusive eines Abstracts, 100-200 Wörter) oder einen erweiterten Abstract (500-600 Wörter) ein. Die Beiträge sollten per E-Mail mit dem Betreff "Submission 2014 SEEK conference" an seek@zew.de gesendet werden.

Einreichfrist

16. Februar 2014

Unterkunft

Sonderkonditionen sind bei den folgenden Hotels unter Benutzung des Codes "SEEK Conference" verfügbar.

Bitte beachten Sie, dass nur ein limitiertes Zimmerkontingent verfügbar ist.

Public Finance and Income Distribution in Europe

Die hochkarätigen Redner der vierten SEEK-Konferenz.
Prof. Thomas Piketty, PhD, bei der vierten SEEK-Konferenz. © ZEW
Die hochkarätigen Redner der vierten SEEK-Konferenz.
Prof. Dr. Clemens Fuest, Präsident des ZEW, eröffnet die vierte SEEK-Konferenz. © ZEW
Die hochkarätigen Redner der vierten SEEK-Konferenz.
Hans Eichel, ehemaliger Finanzminister, bei seiner Rede bei der vierten SEEK-Konferenz. © ZEW
Die hochkarätigen Redner der vierten SEEK-Konferenz.
Hans Eichel, Thomas Kohl, Prof. Vitor Gaspar, PhD, Dr. Franziska Brantner, Dr. Nils Schmid und Prof. Dr. Clemens Fuest ...
Die hochkarätigen Redner der vierten SEEK-Konferenz.
Nils Schmid, Landesminister für Finanzen und Wirtschaft und Stellvertreter des Ministerpräsidenten Baden-Württembergs, ...
Die hochkarätigen Redner der vierten SEEK-Konferenz.
Giuseppe Bertola, Karl Pichelmann, Friedrich Heinemann, Franziska Brantner und Kai Konrad (von links) bei der Round ...
Die hochkarätigen Redner der vierten SEEK-Konferenz.
Friedrich Heinemann und Franziska Brantner (von links) bei der Round Table Discussion. © ZEW
Die hochkarätigen Redner der vierten SEEK-Konferenz.
Kai Konrad bei der Round Table Discussion zum Thema „Fiscal Union in Europe?“. © ZEW
Die Gäste der vierten SEEK-Konferenz.
Interessierte Besucher betrachten ausgestellt Plakate. © ZEW
Die hochkarätigen Redner der vierten SEEK-Konferenz.
Vitor Gaspar bei seiner Rede bei der vierten SEEK-Konferenz. © ZEW
Das Publikum am ZEW beteiligt sich aktiv an der Diskussion.
Konrad Stahl hält eine Rede beim gemeinsamen Abendessen. © ZEW
Die hochkarätigen Redner der vierten SEEK-Konferenz.
Prof. Thomas Piketty, PhD, bei der vierten SEEK-Konferenz. © ZEW
Die hochkarätigen Redner der vierten SEEK-Konferenz.
ZEW-Forschungsgruppenleiter Prof. Dr. Andreas Peichl bei der vierten SEEK-Konferenz. © ZEW
Die Gäste der vierten SEEK-Konferenz.
Interessierte Zuhörer bei der 4. SEEK-Konferenz. © ZEW
Die hochkarätigen Redner der vierten SEEK-Konferenz.
Prof. Dr. Clemens Fuest, Prof. Thomas Piketty, PhD, Prof. Dr. Hans Peter Grüner, Thomas Kohl und Prof. Dr. Andreas ...

Zur Bildergalerie bei Flickr

Termin

15.05.2014 - 16.05.2014

Veranstaltungsort

ZEW, L 7,1 D-68161 Mannheim

Kontakt

Referentin Internationales und Öffentlichkeitsarbeit