25 Jahre ist es her, seit das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim 1991 seine Arbeit aufgenommen hat. Die Forschungseinrichtung war eine Neugründung auf Initiative der baden-württembergischen Landesregierung unter dem damaligen Ministerpräsidenten Lothar Späth, der Wirtschaft des Landes und der Universität Mannheim. Dahinter stand die Idee, mit dem ZEW ein neuartiges Kompetenzzentrum im Land für anwendungsbezogene empirische Wirtschaftsforschung und Politikberatung aufzubauen – dabei stets den Grundsätzen wissenschaftlicher Neutralität und Unabhängigkeit verpflichtet. In seiner 25-jährigen Geschichte hat sich das ZEW als eines der wichtigsten Wirtschaftsforschungsinstitute in Deutschland und Europa profiliert, insbesondere durch die Bearbeitung international vergleichender Fragestellungen im europäischen Kontext und den Aufbau wissenschaftlich bedeutsamer Datenbanken. Seit 2004 gehört das ZEW zum Forschungsverbund der Leibniz-Gemeinschaft.

Am 8. Dezember 2016 lädt das Institut zu einem Festakt ein, um sein 25-jähriges Jubiläum mit einem wissenschaftlichen und kulturellen Programm zu feiern und den Blick auf seine aktuelle Arbeit und weitere Entwicklung zu richten.

Die Teilnahme erfolgt auf persönliche Einladung. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an event@zew.de.

Download des Flyers (als PDF-Datei, 132 KB)

Festakt zum 25-jährigen Jubiläum des ZEW Mannheim
Theresia Bauer während ihrer Ansprache zum 25-jährigen Jubiläum des ZEW
Baden-Württembergs Wissenschaftsministerin Theresia Bauer MdL bei ihrer Ansprache vor vollem Haus am ZEW. © ZEW
Achim Wambach begrüßt die Gäste der Festveranstaltung zum 25-jährigen Jubiläum des ZEW
ZEW-Präsident Prof. Achim Wambach, PhD begrüßt die Gäste der Festveranstaltung. © ZEW
Dr. Alexander Selent spricht zu den Gästen der Festveranstaltung zum 25-jährigen Jubiläum des ZEW
Dr. Alexander Selent, Vorsitzender des ZEW-Förderkreises, spricht die Grußworte an das ZEW für den Verein. © ZEW
Ernst-Ludwig von Thadden, Rektor der Universität Mannheim, während seiner Rede am ZEW
Prof. Dr. Ernst-Ludwig von Thadden, Rektor der Universität Mannheim, betonte die Nähe zwischen Uni und ZEW. © ZEW
Die Gäste der Festveranstaltung zum 25-jährigen Jubiläum des ZEW
Rund 280 Gäste nahmen am Festakt zum 25-jährigen ZEW-Jubiläum teil. © ZEW
Prof. Achim Wambach, PhD während seines Vortrags im Rahmen des 25-jährigen Jubiläums des ZEW
ZEW-Präsident Prof. Achim Wambach, PhD bei seinem Fachvortrag zum weltweiten Rückgang des Produktivitätswachstums. © ZEW
Dr. Georg Licht während seines Vortrags im Rahmen des 25-jährigen Jubiläums des ZEW
Dr. Georg Licht, seit 1994 Leiter des ZEW-Forschungsbereichs „Innovationsökonomik und Unternehmensdynamik“. © ZEW
Prof. Dr. Kai Hüschelrath während seines Vortrags im Rahmen des 25-jährigen Jubiläums des ZEW
Prof. Dr. Kai Hüschelrath, Leiter der ZEW-Forschungsgruppe „Wettbewerb und Regulierung“, sprach über Wettbewerbspolitik. ...
Prof. Dr. Irene Bertschek während ihres Vortrags im Rahmen des 25-jährigen Jubiläums des ZEW
Prof. Dr. Irene Bertschek, Leiterin des ZEW-Forschungsbereichs „Informations- und Kommunikationstechnologien“, ...
Wolfgang Franz während seines Vortrags im Rahmen des 25-jährigen Jubiläums des ZEW
Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Wolfgang Franz amtierte von 1997 bis 2013 als ZEW-Präsident. © ZEW
Thomas Kohl während seiner Rede im Rahmen des 25-jährigen Jubiläums des ZEW
Thomas Kohl, Kaufmännischer Direktor des ZEW, dankte den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Instituts für ihr ...
Gruppenbild bedeutender Gäste der Festveranstaltung zum 25-jährigen Jubiläum des ZEW
Amtierende und ehemalige Mitglieder der ZEW-Leitungsebene, des Wissenschaftlichen Beirats sowie der ...

Zur Bildergalerie bei Flickr

Termin

08.12.2016 | 16:30 - 19:00

Veranstaltungsort

ZEW, L 7,1 D-68161 Mannheim