Ziel der englischsprachigen Konferenz ist es, aktuelle wissenschaftliche Arbeiten zur Ökonomie der Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) sowie des IKT-Sektors vorzustellen und zu diskutieren. Es können sowohl theoretische, empirische als auch politikorientierte Papiere eingereicht werden.


Aufgrund der aktuellen Situation können wir zu diesem Zeitpunkt noch nicht endgültig über das Format der Konferenz (face-to-face/digital/hybrid) entscheiden. Die Entscheidung wird zu gegebener Zeit getroffen und an dieser Stelle kommuniziert. Der Call for Papers, die Einreichung und der Referee-Prozess werden in jedem Fall wie geplant stattfinden.

Hauptredner/-innen

Hanna Halaburda

Leonard N. Stern School of Business, New York University, USA

Zsolt Katona

University of California, Berkeley, USA

Standort

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt nachzuladen.

Termin

10.06.2021 - 11.06.2021

Veranstaltungsort

ZEW – Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung

L 7, 1 68161 Mannheim

Organisatorischer Kontakt

Dateien zum Download