Valentina Melentyeva ist Wissenschaftlerin im ZEW-Forschungsbereich „Soziale Sicherung und Verteilung“. Seit 2018 ist sie außerdem Doktorandin am Center for Doctoral Studies in Economics (CDSE) der Universität Mannheim. Ihre Forschungsschwerpunkte sind ökonomische Ungleichheit, Familienökonomie und Arbeitsmarktökonomik.

Valentina Melentyeva absolvierte ein Masterstudium der Volkswirtschaftslehre an der Universität Mannheim sowie ein Bachelorstudium an der New Economic School in Moskau.

Ausgewählte Publikationen

Weitere Informationen

  • Vorträge