Sarah Gharbi arbeitet als Wissenschaftlerin im ZEW-Forschungsbereich „Ungleichheit und Verteilungspolitik“. Sie ist Doktorandin am Center for Doctoral Studies in Business (CDSB) der Graduate School of Economic and Social Sciences (GESS) an der Universität Mannheim. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der öffentlichen und angewandten Ökonomie.

Bevor sie zum ZEW kam, war sie wissenschaftliche Mitarbeiterin an der University of California, Santa Barbara, in den USA. Davor absolvierte sie einen Masterstudiengang in VWL an der Universität Paris-Saclay in Frankreich.

LLL:Image Sarah Gharbi
Funktion

Researcher

Sarah.Gharbi@zew.de

Tel.: +49 (0)621 1235-296

Fax: +49 (0)621 1235-224