Philip Zilke ist seit April 2021 Wissenschaftler im ZEW-Forschungsbereich „Marktdesign“. Seine Forschungsinteressen umfassen alle Gebiete des Marktdesigns mit Schwerpunkten in der angewandten Auktionstheorie und Mechanismusdesign.

Er absolvierte ein Studium der Wirtschaftsmathematik an der Universität Mannheim, das er mit einem Master of Science abschloss. Hier setzte er seine Studienschwerpunkte in den Themenfeldern Spieltheorie, Finanzmathematik und algebraischer Zahlentheorie. Im Anschluss an sein Masterstudium war er als Finanzmathematiker in der Wirtschaftsprüfung und Unternehmensberatung bei PricewaterhouseCoopers (PwC) tätig. Derzeit promoviert er an der Universität zu Köln bei Prof. Nicolas Fugger.

LLL:Image Philip Zilke
Funktion

Researcher

Philip.Zilke@zew.de

Tel.: +49 (0)621 1235-145

Fax: +49 (0)621 1235-223