Julian Dörr studierte Volkswirtschaftslehre an den Universitäten Tübingen und Bamberg sowie der Temple University in Philadelphia, USA. Im Rahmen seines Masterstudiums fokussierte er sich auf Methoden der Statistik und des maschinellen Lernens und deren Anwendung in der empirischen Wirtschaftsforschung. So untersuchte er in seiner Masterarbeit die Möglichkeit, über maschinelles Lernen Strukturbrüche und Nichtlinearitäten in der Prognose des Wirtschaftswachstums zu berücksichtigen.

Julian Dörr promoviert an der Universität Gießen und ist seit Februar 2020 als Wissenschaftler und Data Scientist im ZEW-Forschungsbereich „Innovationsökonomik und Unternehmensdynamik“ tätig. Sein Forschungsinteresse umfasst den Querschnittsbereich neuartiger Methoden aus dem Bereich Data Science und deren Anwendung in der empirischen Wirtschaftsforschung.

Ausgewählte Publikationen

Weitere Informationen

  • Referee-Reports für wissenschaftliche Zeitschriften, Stiftungen etc.

  • Vorträge

LLL:Image Julian Oliver Dörr
Funktion

Researcher

julian.doerr@zew.de

Tel.: +49 (0)621 1235-307

Fax: +49 (0)621 1235-223

Promotion/Habilitation