Zeige Ergebnisse 1 bis 10 von 908.

press

Die deutsche Wirtschaft hat im zweiten Quartal 2020 den stärksten Rückgang der Wirtschaftsleistung erlebt, die je vom Statistischen Bundesamt in Wiesbaden seit Beginn der vierteljährlichen Berechnunge

press

Die konjunkturelle Stimmung in der Branche Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) hat sich im zweiten Quartal 2020 weiter eingetrübt. Der ZEW-Stimmungsindikator für die deutsche IKT-Branch

publications

<ul> <li>Ausblick bleibt unverändert verhalten positiv</li> <li>Eurozone: Seitwärtsbewegung der Konjunkturindikatoren</li> <li>USA: Expertinnen und Experten wieder pessimistischer</li> <li>Japan: Konj

publications

<ul class="rte_ul"><li>Konjunkturerwartungen für China verbessern sich: CEP-Indikator steigt auf 30,5 Punkte</li><li>An der Juni-Umfrage des China Economic Panel vom 9.–17.06. 2020 beteiligten sich 37

publications

<ul class="rte_ul"><li>Konjunkturelle Talsohle im Sommer 2020</li><li>Eurozone: Erste Verbesserung der Wirtschaftslage seit Januar 2020</li><li>USA: Dritter Anstieg der Konjunkturerwartungen in Folge<

publications

<ul class="rte_ul"><li>Rückgang der Erwartungen offenbart fortdauernde Unsicherheit: CEP-Indikator fällt auf 14,8 Punkte</li><li>An der Mai-Umfrage des China Economic Panel vom 11.-20.5.2020 beteiligt

publications

<ul class="rte_ul"><li>Trendwende im vierten Quartal</li><li>Eurozone: Konjunkturerwartungen erneut gestiegen</li><li>USA: Zweiter Anstieg der Konjunkturerwartungen in Folge </li><li>Japan: Konjunktur

publications

<ul class="rte_ul"><li>Konjunktureinbruch in der Informationswirtschaft</li><li>Viele Unternehmen stellen DSGVO schlechtes Zeugnis aus</li></ul>

publications

<ul class="rte_ul"><li>Wachstumsprognosen für China sinken erneut: Effekte der Corona-Krise ungebrochen</li><li>An der März-Umfrage des China Economic Panel vom 9.-18.03.2020 beteiligten sich 36 Analy

publications

<ul class="rte_ul"><li>Konjunkturerwartungen für China steigen kräftig: CEP-Indikator klettert auf 36,5 Punkte</li><li>An der April-Umfrage des China Economic Panel vom 15.-22.04.2020 beteiligten sich