Der IKT-Report enthält die Ergebnisse der IKT-Umfrage des ZEW. Es handelt sich dabei um eine unregelmäßige, repräsentative Unternehmensbefragung zur Nutzung und Verbreitung von Informations- und Kommunikationstechnologien im Zeitraum 2002 bis 2015. Die Erhebung umfasst das verarbeitende Gewerbe und ausgewählte Dienstleistungssektoren in Deutschland.

ACHTUNG

Die Publikation IKT-Report wurde 2015 eingestellt.

IKT-Report 2015

Inhalt

Industrie 4.0: Digitale (R)Evolution der Wirtschaft

Während das Thema Industrie 4.0 in Politik, Medien und entsprechenden Fachkreisen in aller Munde ist, besteht bei der Kenntnis über diese Thematik in deutschen Unternehmen noch Aufholpotenzial. Lediglich 18 Prozent der Unternehmen ist der Begriff Industrie 4.0 bekannt, wobei große Unternehmen deutlich häufiger informiert sind als kleine.

Weitere Ausgaben