Pressearchiv

  1. Forschung // 20.02.2001

    ZEW-Finanzmarkttest: Bei den Konjunkturerwartungen geht es weiter bergab

    Der Saldo der Konjunkturerwartungen für Deutschland im ZEW-Finanzmarkttest ist im Februar weiter gefallen und liegt nun bei einem Minus von 6,1 Punkten.Gegenüber dem Vormonat ist dies ein Rückgang um 1,7…
  2. Forschung // 13.02.2001

    Mängel in der Dualen Berufausbildung: Fachkräfte haben wenig Chancen bei techologieintensiven Dienstleistern

    Fachkräfte mit einer abgeschlossenen Lehre haben in Unternehmen mit hohen Investitionen in neue Informations- und Kommunikationstechnologien (IuK) häufig das Nachsehen gegenüber Beschäftigten mit Fachhochschul-…
  3. Forschung // 02.02.2001

    Zehn Jahre ZEW - Erfolg durch Internationalität und Praxisbezug

    Zehn Jahre ZEW, das sei eine Erfolgsgeschichte, die die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des ZEW geschrieben hätten. Diese Bilanz der bisherigen Forschungsarbeit des Zentrums für Europäische…
  4. Forschung // 29.01.2001

    Trend zur späten Mutterschaft führt zu deutlichen Lohneinbußen

    Unterbrechungen der Vollerwerbstätigkeit führen langfristig zu erheblichen Lohneinbußen. Dieses Problem betrifft vor allem Frauen, die immer noch den überwiegenden Teil der Kindererziehung übernehmen und dafür…
  5. Forschung // 24.01.2001

    ZEW-Finanzmarkttest: Analysten sehen US-Leitzins bei 5,25 Prozent

    Der überraschenden Zinssenkung der US-Notenbank am 3. Januar dieses Jahres von 6,5 auf 6 Prozent dürften bis zum Jahresende noch weitere folgen. Deutsche Finanzanalysten erwarten, dass die US-Zinsen Ende 2001…
  6. Forschung // 16.01.2001

    ZEW-Finanzmarkttest: US-Zinssenkung verstärkt Konjunkturpessimismus in Deutschland

    Der Saldo der Konjunkturerwartungen für Deutschland im ZEW-Finanzmarkttest ist im Januar weiter gefallen und liegt nun bei einem Minus von 4,4 Punkten. Gegenüber dem Vormonat ist dies ein Rückgang um 4,3…
  7. Forschung // 11.01.2001

    Zum Jahresende leicht gedämpfte Stimmung bei unternehmensnahen Dienstleistern

    Im vierten und letzten Quartal 2000 ist die Stimmung bei den unternehmensnahen Dienstleistern leicht gedämpft. Die saisonbereinigte Umsatzwachstumsrate ist im Vergleich zum Vorquartal leicht von 4,4 Prozent auf…
  8. Forschung // 11.01.2001

    Unternehmensnahe Dienstleister reagieren mit Überstunden und Kurzarbeit auf Nachfrageschwankungen

    Auf konjunkturelle und saisonale Nachfrageschwankungen reagieren unternehmensnahe Dienstleister überwiegend in Form von Überstunden und Kurzarbeit. Lebensarbeitszeitmodelle und Teilzeitarbeit spielen nur eine…
  9. Forschung // 03.01.2001

    Nachfrage nach Börsenmagazinen orientiert sich am DAX

    Die Situation am Aktienmarkt beeinflusst die Verkaufszahlen von deutschen Börsenmagazinen. In einem aufwärts gerichteten Markt steigt der Absatz, in einem abwärts gerichteten Markt sinkt er.

Kontakt

Yvonne Bräutigam

Yvonne Bräutigam, MSc

Referentin Online-Kommunikation +49 (0)621 1235-322 yvonne.braeutigam@zew.de
Zum Profil