Ziel dieses Projektes ist es den Zusammenhang zwischen Offshoring und Einkommensrisiko in Deutschland zu analysieren. Damit beleuchtet das Projekt einen Aspekt, welcher bisher kaum Beachtung gefunden hat, dennoch wichtige Wohlfahrt- und Wachstumseffekte auslösen kann. Das Projekt verbindet zwei Strömungen der aktuellen Forschungsliteratur. Zum einen greift es die Analyse des Einkommensrisikos auf und dokumentiert dieses dem neuesten methodischen Standard entsprechend, zum anderen wird mit Offshoring explizit eine mögliche Ursache für Veränderungen in der Einkommensrisikostruktur untersucht. Dieser Zusammenhang wird modelliert und im Rahmen einer Panelanalyse beleuchtet. Die gewonnenen Erkenntnisse zur Unsicherheit der Arbeitseinkommen können wichtige Erkenntnisse bezüglich der Ausgestaltung politischer Sicherungssysteme liefern.

Projektzeitraum

01.03.2011 - 31.08.2011

Kontakt
Projektteam

Dr. Jan Hogrefe (Leitung)