Das Projekt untersucht hauptsächlich zwei Fragen. Zum einen wird die Inzidenz von Senioritätsentlohnung in Deutschland untersucht. In einem internationalen Vergleich wird berechnet, ob in Deutschland mit der Betriebszugehörigkeit die Entlohnung stärker steigt als in anderen Ländern. Zum anderen wird untersucht, ob Senioritätsentlohnung eine Auswirkung auf die Beschäftigungsmöglichkeiten von Älteren hat. Hier wird überprüft, ob Betriebe mit steileren Senioritätsprofilen weniger Ältere beschäftigen und einstellen.

Ausgewählte Publikationen

Discussion Papers und Working Papers

Zwick, Thomas (2008), The Employment Consequences of Seniority Wages, ZEW Discussion Paper No. 08-039, Mannheim, LLL:citation.label.journal: Industrial and Labor Relations Review. Download

Auftraggeber

Arbeitsgruppe LeoTech Alter , Halle/Saale , DE

Projektzeitraum

01.01.2007 - 31.12.2007

Kontakt
Projektteam

Prof. Dr. Thomas Zwick (Leitung)