ZEW-Finanzmarkttest

ZEW-Finanzmarkttest

Der ZEW-Finanzmarkttest ist eine seit Dezember 1991 durchgeführte Umfrage, in der monatlich die Erwartungen über die Entwicklung wichtiger internationaler Volkswirtschaften erhoben werden. Derzeit sind dies Deutschland, das Eurogebiet, die Vereinigten Staaten von Amerika sowie China.

Insgesamt besteht das Teilnehmer-Panel aus etwa 350 Finanzanalysten aus Banken, Versicherungen und großen Industrieunternehmen. Angesprochen werden die Experten der Finanz-, Research- und volkswirtschaftlichen Abteilungen sowie der Anlage- und Wertpapierabteilungen dieser Unternehmen. Die meisten TeilnehmerInnen kommen aus Deutschland.

Die FinanzexpertInnen werden nach ihren Erwartungen gefragt, die sie auf einen Horizont von 6 Monaten hinsichtlich der Entwicklung der Konjunktur, der Inflationsrate, der kurz- und langfristigen Zinsen, der Aktienkurse und der Wechselkurse haben. Zusätzlich werden sie um eine Einschätzung der Ertragslage in 13 deutschen Branchen gebeten. Neben einem festen Umfrageteil werden laufend zu aktuellen Themen Sonderumfragen durchgeführt. 

Aus den Erwartungen der Finanzmarktexperten zur Entwicklung der wirtschaftlichen Lage in Deutschland werden die "ZEW-Konjunkturerwartungen" berechnet, die sich als Frühindikator für die Konjunkturentwicklung ("ZEW-Index") großer Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit erfreuen. Das ZEW kommuniziert die Ergebnisse des Finanzmarkttestes darüber hinaus ausführlich im monatlich erscheinenden "ZEW-Finanzmarktreport".

Weitere Informationen zum ZEW Finanzmarkttest finden Sie hier.

Eine Übersicht zu wissenschaftlichen Arbeiten mit den Finanzmarkttest-Daten finden Sie hier.

Projektteam

Michael Schröder

Michael Schröder

Leitung
Senior Researcher

Zum Profil
Peter Buchmann

Peter Buchmann

Technischer Mitarbeiter

Zum Profil
Frank Brückbauer

Frank Brückbauer

Advanced Researcher

Zum Profil
Thibault Cézanne

Thibault Cézanne

Researcher

Zum Profil

Ausgewählte Publikationen

Kontakt

Senior Researcher, Dr. Michael Schröder
Telefon +49 (0)621 1235-368
Technischer Mitarbeiter, Peter Buchmann
Telefon +49 0621 1235-165
Advanced Researcher, Dr. Frank Brückbauer
Telefon + 49 (0)621 1235-148
Researcher, Thibault Cézanne
Telefon +49 (0)621 1235-287