Ziel des Projektes ist es die Grundlagen zu erarbeiten für ein Marktdesign, mit dessen Hilfe Betreiber von Stromverteilnetzen Regelenergie bei ihren angeschlossenen Kunden einkaufen können. Derartige Märkte bestehen bisher nicht, obwohl mehr und mehr Kunden im Verteilnetz durch neue Technologien in die Lage versetzt werden Stromverbrauch und Eigenerzeugung im Zeitverlauf zu steuern und somit Netzdienstleistungen zu erbringen.