Die Studie untersucht, inwiefern qualitative und quantitative Informationen zur Beschreibung von Modernisierungsprozessen und des erreichten Modernisierungsstands in der Industrie in Europa vorliegen. Ziel ist es, die bestehenden Monitoringsysteme zu industrieller Modernisierung zu verbessern und damit eine bessere Informationsgrundlage für politische Entscheidungen auf der EU-Ebene zu schaffen.

Ausgewählte Publikationen

Gutachten

Spaini, Carolina, Christian Rammer, Kincsö Izsak, Inga Sabanova, Jean-François Romainville, Paresa Markianidou, Antonio Collado, Henning Kroll, Sven Wydra und Els van de Velde (2019), Towards Better Monitoring of Innovation Strengths, Regional Specialisation and Industrial Modernisation in the EU, European Commission, Brussels. Download