Die Studie versucht, die Forschungs- und Innovations- (F&I-) Politik im Europäischen Forschungsraum anhand verschiedener quantitativer Indikatoren und qualitativer Aspekte zu beschreiben und die Auswirkungen der europäischen F&I-Politik auf den Erkenntnis- und Wissenstransfer in Deutschland sowie auf den Standort Europa im internationalen Vergleich zu analysieren. Außerdem werden ausgewählte Herausforderung für die europäische F&I-Politik im Allgemeinen sowie die Transfer-Politik im Besonderen diskutiert.

Ausgewählte Publikationen

Discussion Papers und Working Papers

Weber, Matthias, Christian Rammer, Michael Dinges, Bernhard Dachs, Martin Hud und Claudia Steindl (2018), Erkenntnis- und Wissenstransfer im Kontext europäischer F&I-Politik, Studien zum deutschen Innovationssystem Nr. 12-2018, Berlin. Download

Ausgewählte Veranstaltungen