Analyse der Nachfrage nach  hochleistungsfähigen Breitbandanschlüssen.  Die Studie soll die relevanten Nachfragedeterminanten sowohl in technologischer als auch in ökonomischer Hinsicht darstellen. Bei Letzterer liegt der Fokus insbesondere auf relevanten Zahlungsbereitschaften sowie der Rolle der sektorspezifischen Zugangsregulierung.

Auftraggeber

European University Institute , Florence , IT

Projektzeitraum

12.11.2015 - 30.11.2015

Kontakt
Projektteam

Dr. Wolfgang Briglauer (Leitung)

Bereiche

Wettbewerb und Regulierung

Kooperationspartner

Florence School of Regulation, Florence, IT