Publikationen der Forschungsgruppe Ungleichheit und Verteilungspolitik

  1. Referierte Fachzeitschrift // 2021

    COVID-19 and educational inequality: How school closures affect low- and high-achieving students

    In spring 2020, governments around the globe shut down schools to mitigate the spread of the novel coronavirus. We argue that low-achieving students may be particularly affected by the lack of educator support…

  2. ZEW Discussion Paper // 2021

    Does Pay Transparency Affect the Gender Wage Gap? Evidence From Austria

    We study the 2011 Austrian Pay Transparency Law, which requires firms above a size threshold to publish internal reports on the gender pay gap. Using an event-study design, we show that the policy had no…

  3. ZEW-Kurzexpertise // 2021

    Erreichbarkeit von Bildungs-, Gesundheits- und kulturellen Einrichtungen

    Die ungleiche Verteilung von Bildungschancen wird nicht erst seit Beginn der Covid-19-Pandemie diskutiert. Doch haben die langen Phasen von Homeschooling während der Lockdowns deutlicher offengelegt, mit welch…

  4. Beiträge in Sammel- und Tagungsbänden // 2021

    Analysen zu Kosten und Erträgen von Fachwechsel und Studienabbruch

    Das Forschungsprojekt „Analysen zu Kosten und Erträgen von Fachwechsel und Studienabbruch“ (AKEFS) untersucht ausgewählte Ursachen und ökonomische Konsequenzen von Fachwechseln und einem Studium ohne Abschluss…

  5. #ZEWPodcast // 2021

    Folge 12 mit Prof. Dr. Sebastian Siegloch: Die Wahlprogramme der Parteien

    Deutschland wählt am 26. September einen neuen Bundestag; der Wahlkampf ist in vollem Gange. Dabei geht es nicht zuletzt ums Geld. In ihren Wahlprogrammen unterbreiten die Parteien Vorschläge, wie sie Steuern…

  6. ZEW-Kurzexpertise // 2021

    Reformvorschläge der Parteien zur Bundestagswahl 2021 – Finanzielle Auswirkungen

    Diese Kurzexpertise umfasst die Ergebnisse einer Studie für die Süddeutsche Zeitung zu den Auswirkungen zentraler Reformvorschläge der Parteien zur Bundestagswahl 2021 zu Steuern-, Mindestlohn, Mini- und…

  7. ZEW policy brief // 2021

    Regionale Ungleichheit in Deutschland: Handlungsbedarf bei öffentlichen Dienstleistungen

    Die „Schaffung gleichwertiger Lebensverhältnisse“ ist erklärtes Ziel deutscher Regionalpolitik. Betrachtet man den wohl gängigsten Indikator zur Messung des Wohlstands, das Bruttoinlandsprodukt pro Kopf, so…