Projekte des Forschungsbereichs Arbeitsmärkte und Sozialversicherungen

  1. Projekt // 01.01.2013 – 31.12.2014

    Analyse der Studienorientierung in der gymnasialen Oberstufe

    Immer mehr junge Menschen in Deutschland erwerben eine Studienberechtigung. Aber bei weitem nicht alle Jugendlichen mit einer Studienberechtigung gehen tatsächlich studieren. In der ZEW Studie wird die Teilnahme…

  2. Projekt // 01.10.2012 – 31.12.2023

    Kolleg für interdisziplinäre Bildungsforschung. Eine gemeinsame Initiative des BMBF, der Jacobs Foundation und der Leibniz-Gemeinschaft

    Am Kolleg für interdisziplinäre Bildungsforschung beteiligen sich sechs Institute der Leibniz-Gemeinschaft, darunter auch das ZEW in Mannheim, sowie vier Institute außerhalb der Leibniz-Gemeinschaft.

    Das Kolleg…

  3. Projekt // 01.07.2012 – 15.03.2013

    Forschungsvorhaben zur Fachkräfterekrutierung und -sicherung

    Das Forschungsvorhaben liefert eine Bestandsaufnahme der in den Unternehmen vorhandenen Einstellungen und Maßnahmen zur Fachkräftesicherung. Ausgehend von einer qualitativen Vorstudie werden zwei repräsentative…

  4. Projekt // 01.07.2012 – 30.06.2014

    Der EU-Binnenmarkt und sein Einfluss auf die Beschäftigungs- und Lohndynamik: Welche Rolle spielen Arbeitsmarktrigiditäten? Quasi-Experimentelle Evidenz für Deutschland

    Ziel des Projektes ist es, den Einfluss der EU-Osterweiterung auf die Anpassungsprozesse auf dem deutschen Arbeitsmarkt zu untersuchen. Besonderes Augenmerk soll der Frage gelten, welche Bedeutung…

  5. Projekt // 01.04.2012 – 31.12.2015

    Arbeitsqualität und unternehmerischer Erfolg: Panelstudie zu Entwicklungsverläufen in 600 deutschen Betrieben

    Für die empirische Forschung im Bereich des Human Resource Management (HRM) sind Datensätze nötig, anhand derer über mehrere Jahre hinweg die Arbeitgeber- und Beschäftigtenperspektive gleichzeitig betrachtet…

  6. Projekt // 01.03.2012 – 30.04.2015

    Die Wirkung von geographischer Mobilität, Universitätsqualität und Erwerbsunterbrechungen auf individuelle Bildungsrenditen

    Bildung spielt für die individuelle Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt in den heutigen informationsbasierten Wirtschaftssystemen eine entscheidende Rolle und die Höhe der Bildungsrenditen ist zu einem klassischen…

  7. Projekt // 01.02. – 31.07.2012

    Auftaktveranstaltung Wissenschaftsökonomie

    In diesem Projekt haben wir die Auftaktveranstaltung der BMBF-Förderlinie „Wissenschaftsökonomie“ am 31. Mai und 1. Juni 2012 in Mannheim übernommen. Die Veranstaltung wurde im Auftrag des Bundesministeriums für…

  8. Projekt // 15.12.2011 – 31.12.2013

    Evaluation der Wirkung ehe- und familienbezogener Leistungen auf die Geburtenrate/Erfüllung von Kinderwünschen

    Die Steigerung der Geburtenrate bzw. die Erfüllung von Kinderwünschen zählt zu den Zielen nachhaltiger Familienpolitik in Deutschland. Das Projekt hat zum Ziel, die Einflussfaktoren von Fertilitätsentscheidungen…

  9. Projekt // 01.12.2011 – 31.03.2015

    Statistische Modellierung von Arbeitsmarktprozessen bei missklassifizierten administrativen Arbeitsmarktdaten

    Die Untersuchung arbeitsmarktpolitischer Instrumente ist in Deutschland seit Jahren ein wichtiges Diskussionsthema in Wissenschaft und Politik. Die Ergebnisse der bisher vorgelegten wissenschaftlichen Studien…