Keywords

Tarifverträge, Dienstleistungsunternehmen, Beschäftigungspolitik, geordnetes Probitmodell mit unbeobachteter Heterogenität