Frau Elena Di Rosa arbeitete für das ZEW im Bereich „Zentrale Dienstleistungen“.