Herr Robert Arons, PhD, arbeitete für das ZEW im Bereich „Innovationsökonomik und Unternehmensdynamik“.