1. 26.11.2021 · ZEW (ybr)
    Auszeichnungen
    Riester-Rente | Steuerstatistik | Altersvorsorge
    Christina Meyer erhält den Förderpreis des Statistischen Bundesamtes für ihre Masterarbeit..

    Christina Meyer, Wissenschaftlerin im ZEW-Forschungsbereich „Internationale Finanzmärkte und Finanzmanagement“, wurde am 18. November 2021 mit dem Gerhard-Fürst-Preis des Statistischen Bundesamtes (Destatis) ausgezeichnet. Sie erhielt einen Förderpreis in der Kategorie Master-/Bachelorarbeiten für ihre Masterarbeit zu geschlechtsspezifischen Unterschieden in der Altersvorsorge nach der Einführung von sogenannten Unisex-Verträgen in der Riester-Rente.

    Weiterlesen

  2. 18.11.2021 · ZEW (ybr)
    Auszeichnungen
    Portraitbild von ZEW-Ökonom Prof. Dr. Vitali Gretschko

    Das Wirtschaftsmagazin Capital kürt ZEW-Ökonom Prof. Dr. Vitali Gretschko zum „Top 40 unter 40“-Talent aus Wissenschaft und Gesellschaft. Der Leiter des Forschungsbereichs „Marktdesign“ am ZEW Mannheim gehört für Capital damit zu den wichtigsten Talenten aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Gesellschaft, die unser Land prägen.

    Weiterlesen

  3. 26.10.2021 · ZEW (mmo/ybr)
    Auszeichnungen
    Personalentwicklung | Chancengleichheit
    Gruppenbild mit ZEW-Geschäftsführer Thomas Kohl, Gleichstellungsbeauftragte Prof. Dr. Bettina Peters und Leiterin des Servicebereichs Zentrale Dienstleistungen Doris Brettar (von links nach rechts).

    Das ZEW Mannheim erhält bereits zum dritten Mal das Prädikat TOTAL E-QUALITY, in diesem Jahr mit der Zusatzauszeichnung für Diversität. Das Institut erhielt die Auszeichnung der Jury für seine erfolgreiche Gleichstellungspolitik, durch gut institutionalisierte Strukturen zur Umsetzung von Gleichstellung und dem fortwährenden Einsatz für mehr Chancengleichheit.

    Weiterlesen

  4. 31.08.2021 · ZEW (ybr)
    Auszeichnungen
    Gesundheitsökonomik | Gesundheitswesen | Wirtschaftspolitik

    Dr. Simon Reif, Gesundheitsökonom und Leiter der Projektgruppe „Gesundheitsmärkte und Gesundheitspolitik“ wird vom Handelsblatt und der Boston Consulting Group als Vordenker des Jahres 2021 ausgezeichnet. Damit gehört er zu den Menschen, die als Macher/innen trotz der Corona-Krise die Transformation mit ihren Ideen vorangetrieben haben.

    Weiterlesen

  5. 14.07.2021 · ZEW (bpe/ybr)
    Auszeichnungen
    Preisverleihung | Professur | Innovation | Award
    Portraitbild von Prof. Dr. Bettina Peters

    Prof. Dr. Bettina Peters, stellvertretende Leiterin des ZEW-Forschungsbereichs „Innovationsökonomik und Unternehmensdynamik“, wurde am 23. Juni 2021 mit dem Dean’s Teaching Award for Distinguished Lecturers der Hochschule Pforzheim ausgezeichnet. Die Professorin für Innovation an der Universität Luxemburg (FDEF) erhielt die Auszeichnung für ihre Lehre an der Hochschule Pforzheim im Rahmen der jährlichen Ehrung der Fakultät für Wirtschaft und Recht.

    Weiterlesen

  6. 02.07.2021 · ZEW (jvi/rha)
    Auszeichnungen
    ZEW Jahresbericht | Preisverleihung | Wissenstransfer
    Der ZEW-Jahresbericht 2018 mit Schwerpunkt „Digitalisierung“ wurde mit dem International Creative Media Award ausgezeichnet.

    Der ZEW-Jahresbericht 2018 mit Schwerpunkt „Digitalisierung“ wurde in der Kategorie „Best of Decade“ (2010 bis 2020) des International Creative Media Award ausgezeichnet. Er zählt somit neben 28 anderen Berichten zu den besten Arbeiten aus dem ersten Jahrzehnt des ICMA Award in der Kategorie Geschäftsberichte (Online und Print) und ist der einzige Bericht eines Forschungsinstituts in der Auswahl.

    Weiterlesen

  7. 19.05.2021 · ZEW (vgr/srf/ybr)
    Auszeichnungen
    Marktdesign | Gesundheitsökonomik
    Eine Kombination der Portraitbilder von Simon Reif (links) und Vitali Gretschko

    Die WirtschaftsWoche zählt gleich zwei Kollegen vom ZEW Mannheim zu den herausragenden Ökonomen unter 40 Jahren. Prof. Vitali Gretschko und Dr. Simon Reif gehören für die WirtschaftsWoche zu den Gestaltern des Wandels, die mit zukunftsrelevanten Themen dem Land Impulse verleihen.

    Weiterlesen

  8. 04.12.2020 · ZEW (jvi/ybr)
    Auszeichnungen
    Award | ZEW Jahresbericht
    Beim elften International Creative Media Award (ICMA) gewinnt das ZEW-Mediendesignteam Bronze.

    Beim elften International Creative Media Award (ICMA) wurde die Arbeit des ZEW-Mediendesignteams erneut ausgezeichnet: Die Designerinnen gewannen für den ZEW-Jahresbericht 2019 in der Kategorie „Typografie, Layout“ Bronze. Im Teilnehmerfeld waren dieses Jahr 387 internationale Einreichungen vertreten.

    Weiterlesen

  9. 08.10.2020 · ZEW (jgl/lpo)
    Auszeichnungen
    Preisverleihung | Soziale Marktwirtschaft
    Für ihre Dissertation wurde Laura Pohlan der Forschungspreis Soziale Marktwirtschaft 2020 verliehen.

    Dr. Laura Pohlan, Wissenschaftlerin in der ZEW-Forschungsgruppe „Marktdesign“, hat am 7. Oktober 2020 den Forschungspreis Soziale Marktwirtschaft 2020 des Roman Herzog Instituts (RHI) München erhalten. Ausgezeichnet wurde sie mit dem 3.Preis für Ihre Dissertation zu den sozialen Folgen von Arbeitslosigkeit sowie zur Wirkung direkter und indirekter staatlicher Maßnahmen auf die Beschäftigung. Die Dissertation entstand in der Zeit, in der sie im ZEW-Forschungsbereich „Arbeitsmärkte und Personalmanagement“ tätig war. Die Preisverleihung fand online statt.

    Weiterlesen

  10. 05.12.2019 · ZEW (chs)
    Auszeichnungen
    ZEW-Förderkreis Wissenschaft und Praxis | Preisverleihung | Wirtschaftspolitische Beratung | Wissenschaftliches Arbeiten

    Bereits zum zweiten Mal hat der Förderkreis Wissenschaft und Praxis am Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung e.V. zwei Wissenschaftspreise verliehen. Damit ehrt der Verein herausragende wissenschaftliche Leistungen und wirtschaftspolitische Beratungsprojekte am ZEW Mannheim. Die Preise  sind jeweils mit 5.000 Euro dotiert und wurden in diesem Jahr vom Vorsitzenden des ZEW-Förderkreises und Vorstandsvorsitzenden der MVV Energie, Dr. Georg Müller, überreicht.

    Weiterlesen

Kontakt

Referentin Online-Kommunikation

Tel.: +49 (0)621 1235-322

yvonne.braeutigam@zew.de