1. 20.09.2021 · ZEW (pbo/lra/ybr)
    Nachgefragt
    China | Innovationspolitik | Deutschland | Forschung und Entwicklung | Produktivität | BIP | Import
    Bild von Dr. Philipp Böing

    Das Coronavirus bremst die Weltwirtschaft weiter aus – Chinas Wirtschaft boomt jedoch wie vor der Krise. Die Volksrepublik investiert massiv in Forschung und Innovation (F&I), um sich als wirtschaftlicher und technologischer Spitzenreiter zu etablieren. Wie wirkt sich diese Innovationspolitik auf den wichtigen Handelspartner Deutschland aus?

    Weiterlesen

  2. 16.08.2021 · ZEW (sse/ybr)
    Nachgefragt
    Frauenarbeitslohn | Arbeitsmarkt | Nachgefragt
    Bild von ZEW-Ökonomin Susanne Steffes

    Familienbedingte Auszeiten, Teilzeitarbeit, schlechter bezahlte Berufe – die Ursachen für das unterschiedliche Einkommensniveau zwischen Frauen und Männern sind vielfältig. In Deutschland verdienen Frauen derzeit durchschnittlich 19 Prozent weniger als Männer.

    Weiterlesen

  3. 21.06.2021 · ZEW (sru/lra/ybr)
    Nachgefragt
    ZEWnews | Nachgefragt | CO2 | Klimapolitik | Klimaforschung
    Prof. Dr. Sebastian Rausch im Interview

    Der Klimawandel ist eine enorme globale Herausforderung. Ursache der Erderwärmung ist der Ausstoß von Treibhausgasen wie CO2. Die EU plant deshalb, ab dem Jahr 2050 klimaneutral zu sein. Dabei setzt sie unter anderem auf Preise für CO2.

    Weiterlesen

  4. 31.05.2021 · ZEW (dsb/lra/ybr)
    Nachgefragt
    Unternehmensbesteuerung | Unternehmen | Corona-Virus
    ZEW-Ökonomin Daniela Steinbrenner.

    Aufgrund der Corona-Krise ist die Staatsverschuldung explodiert. Um gigantische Finanzlöcher in den öffentlichen Haushalten zu stopfen, gerät die Unternehmenssteuer in den Blick der Politik. Die Unternehmensbesteuerung fällt international jedoch sehr unterschiedlich aus.

    Weiterlesen

  5. 30.04.2021 · ZEW (mba/sel)
    Nachgefragt
    Schule | Schüler
    Maximilian Bach, Ökonom am ZEW, im Interview

    Das Für und Wider von verbindlichen Empfehlungen für weiterführende Schulen nach der Grundschule wird in Wissenschaft und Politik kontrovers diskutiert. Die gesetzlichen Vorgaben zum Übergang von der Grundschule in die weiterführenden Schulen in Deutschland unterscheiden sich dabei zwischen den Bundesländern zum Teil erheblich.

    Weiterlesen

  6. 22.03.2021 · ZEW (gli/ybr)
    Nachgefragt
    Börse | Börsengeschichte | High-Tech-Gründungen | ZEWnews | Innovation
    Dr. Georg Licht im Interview zur Nasdaq.

    Die US-amerikanische Nasdaq, seit 2008 Nasdaq OMX Group, ist die zweitgrößte Börse der Welt mit Hauptsitz in New York. Gegründet als erste rein elektronische Börse war sie vor allem für innovative Technologieunternehmen eine naheliegende Plattform. Noch heute gehen Jahr für Jahr einige hundert junge High-Tech-Unternehmen an die sogenannte „Technologiebörse“, während die Neuemissionen in Deutschland überwiegend Unternehmen aus etablierten Branchen sind.

    Weiterlesen

  7. 21.12.2020 · ZEW (vgr/sel)
    ZEWnews-Artikel
    Marktdesign | Optimale Verteilung | Corona-Virus | ZEWnews
    Prof. Dr. Vitali Gretschko über verschiedene Anwendungsgebiete von Marktdesign.

    Märkte fallen nicht vom Himmel, sondern werden von Menschen geschaffen, um bestimmte Ziele zu erreichen. Wie gut ein Markt dafür geeignet ist, hängt ganz entscheidend von den Regeln ab, die auf ihm gelten. Marktdesign widmet sich der Analyse und Optimierung von Märkten durch die Gestaltung dieser Regeln.

    Weiterlesen

  8. 20.11.2020 · ZEW (jeh/ybr)
    Nachgefragt
    Corona-Virus | ZEWnews
    Junge, wenig etablierte Unternehmen sind besonders hart getroffen.

    Die Corona-Pandemie hat in Deutschland die schwerste Rezession der Nachkriegszeit ausgelöst. Viele Unternehmen halten sich mit staatlichen Hilfen über Wasser. Besonders schwer trifft es junge, wenig etablierte Unternehmen wie Start-ups.

    Weiterlesen

  9. 22.10.2020 · ZEW (dre/ybr)
    Nachgefragt
    Corona-Virus
    Die deutsche Corona-Warn-App wurde mehr als 18 Millionen bisher installiert.

    Laut Angaben des Robert-Koch-Instituts wurde die deutsche Corona-Warn-App etwas mehr als 18 Millionen Mal heruntergeladen. Angesichts steigender Infektionszahlen besteht die Hoffnung, dass die App in der nun anbrechenden kalten Jahreszeit die Nachverfolgung von Infektionsketten vereinfachen und damit zur Eindämmung von COVID-19-Ausbrüchen beitragen wird.

    Weiterlesen

  10. 22.09.2020 · ZEW (tbk/ybr)
    Nachgefragt
    Rentenpolitik | Rentenfinanzierung | Gesetzliche Rentenversicherung | Altersvorsorge | betriebliches Altersvorsorgesystem | private Altersvorsorge
    Prof. Dr. Bucher-Koenen zur digitalen Rentenübersicht.

    Das Bundeskabinett hat einen Gesetzesentwurf zur Einführung einer digitalen Rentenübersicht verabschiedet. Unter dem Dach der Deutschen Rentenversicherung soll dazu ein Informationsportal aufgebaut werden, das alle drei Säulen der Altersvorsorge - gesetzlich, betrieblich und privat - umfasst. Dort soll ersichtlich sein, wie viel Geld man bereits gespart hat und mit welcher Rentenhöhe man etwa rechnen kann. Im Interview spricht ZEW-Ökonomin Professor Tabea Bucher-Koenen darüber, warum eine solche digitale Rentenübersicht wichtig ist und wie sie bei der Altersvorsorge helfen kann.

    Weiterlesen

Kontakt

Referentin Online-Kommunikation

Tel.: +49 (0)621 1235-322

yvonne.braeutigam@zew.de