1. 18.06.2014 · ZEW (ybr/uzi)
    Personalien
    Arbeitsmarkt | SEEK | Gastwissenschaftler

    Professor Dr. Anna Salomons und Professor Maarten Goos, PhD, sind vom 1. Juni bis 31. Juli 2014 Gastwissenschaftler im ZEW-Forschungsbereich „Arbeitsmärkte, Personalmanagement und Soziale Sicherheit“. Anna Salomons ist Assistant Professor an der Utrecht University in den Niederlanden. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Arbeitsmarktökonomie. Maarten Goos ist Associate Professor an der Catholic University of Leuven in Belgien. Seine Forschungs- und Lehrtätigkeit liegt im Bereich der Ökonomie von technologischem Wandel und Innovation. Während ihres Besuchs arbeiten sie zusammen mit ZEW-Wissenschaftlern am SEEK-Forschungsprojekt „Kann tätigkeitsverzerrter technologischer Fortschritt Veränderungen regionaler Arbeitsmarktdisparitäten erklären?“.

    Weiterlesen

  2. 06.05.2014 · ZEW (ybr)
    Personalien
    Kooperation | Gastwissenschaftler

    Dr. Nicolas de Roos war vom 29. April bis 2. Mai 2014 Gastwissenschaftler in der ZEW-Forschungsgruppe "Wettbewerb und Regulierung". Er ist Senior Lecturer an der School of Economics der University of Sydney in Australien. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in den Bereichen angewandte mikroökonomische Theorie, dynamische Modelle und Industrieökonomik. Während seines Besuchs hielt er im Rahmen des Mannheim Competition Policy Forum einen Vortrag zum Thema Preisabsprachen mit zeitübergreifender Preisstreuung. Zudem führte er mit ZEW-Wissenschaftlern Gespräche über weitere Kooperationsmöglichkeiten.

    Weiterlesen

  3. 04.03.2014 · ZEW (ybr)
    Personalien
    Gastwissenschaftler | Wohlfahrtseffekt

    Maria Victoria Román de Lara war von 1. März bis 15. April 2014 Gastwissenschaftlerin im ZEW-Forschungsbereich "Umwelt- und Ressourcenökonomik, Umweltmanagement". Sie ist Junior Researcher und Doktorandin am Basque Centre for Climate Change (BC3) in Spanien. Während ihres Forschungsaufenthalts arbeitete Maria Victoria Román de Lara gemeinsam mit ZEW-Wissenschaftlern an einem theoretischen Model der Wohlfahrtseffekte verschiedener internationaler Förderinstrumente. Sie unterstützte die Kalibrierung des Modells und die Kalkulation von Kompensationen, die einige Entwicklungsländer fordern, um ihre derzeitigen Bemühungen im Bereich des Klimaschutzes zu steigern.

    Weiterlesen

  4. 04.03.2014 · ZEW (ybr)
    Personalien
    Gastwissenschaftler

    Dr. Ling Yang ist seit März 2014 für ein Jahr im Rahmen eines Stipendiums der Alexander von Humboldt-Stiftung Gastwissenschaftlerin im ZEW-Forschungsbereich "Umwelt- und Ressourcenökonomik, Umweltmanagement". Sie ist Assistant Professor an der Xi'an Jiatong Universität in China. Während Ihres Forschungsaufenthalts am ZEW wird Dr. Yang in Zusammenarbeit mit Prof. Andreas Löschel am ZEW die regionalen Auswirkungen von CO2-Minderungsstrategien in China untersuchen.

    Weiterlesen

  5. 17.02.2014 · ZEW (ybr)
    Personalien
    Gastwissenschaftler

    Anna Dellarole ist vom 1. Februar bis 31. Juli 2014 Gastwissenschaftlerin im ZEW-Forschungsbereich "Umwelt- und Ressourcenökonomik, Umweltmanagement". Sie ist Doktorandin an der Universität Mailand im universitätsübergreifenden Doktorandenprogramm "Lombardy Advanced School of Economic Research" der Universitäten von Bergamo, Brescia, Mailand und Pavia. Anna Dellarole arbeitete während ihres Aufenthalts gemeinsam mit ZEW-Wissenschaftlern an umfassenden fortschrittlichen rechenbaren allgemeinen Gleichgewichtsmodellen (CGE-Modelle) sowie an der Implementierung von sektorspezifischen Klimaanpassungspolitiken in CGE-Modellen.

    Weiterlesen

  6. 17.02.2014 · ZEW (ybr)
    Personalien
    Gastwissenschaftler

    Nicolas Classen, PhD, war am 4. und 5. Februar 2014 Gastwissenschaftler im ZEW-Forschungsbereich "Industrieökonomik und Internationale Unternehmensführung". Er ist Assistant Professor of Entrepreneurship im Department of Strategic Manament and Entrepreneurship an der Rotterdam School of Management der Erasmus University in den Niederlanden. Seine Forschungsinteressen beinhalten Familienunternehmen, Unternehmertum und Innovation. Ein Schwerpunkt liegt auf der Fragestellung, inwieweit die Beteiligung einer dominanten Familie das strategische Verhalten und die Leistung einer Organisation beeinflusst. Während seines Aufenthalts am ZEW forschte er in einem gemeinsamen Projekt mit den Daten des Mannheimer Innovationspanels (MIP).

    Weiterlesen

  7. 05.02.2014 · ZEW (jhf/ybr)
    Personalien
    Soziale Marktwirtschaft

    Dr. Jan Hogrefe, Wissenschaftler in der ZEW-Forschungsgruppe "Wachstums- und Konjunkturanalysen", wurde mit dem Forschungspreis Soziale Marktwirtschaft 2013 ausgezeichnet. Die von der vbw - Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V. prämierte Arbeit analysiert Struktur und Auswirkungen des Außenhandels und beschreibt institutionelle und sozialpolitische Herausforderungen für die Beschäftigung in Deutschland. Der Forschungspreis wird jährlich vom Aktionsrat Marktwirtschaft der vbw verliehen und würdigt Nachwuchswissenschaftler, die sich im Rahmen ihrer Promotion oder Habilitation mit der nachhaltigen Weiterentwicklung der Sozialen Marktwirtschaft beschäftigen.

    Weiterlesen

  8. 29.01.2014 · ZEW (ybr)
    Personalien
    Gastwissenschaftler

    Prof. Dr. Xiaohu Feng ist vom 3. bis 7. Februar 2014 zu Gast am ZEW. Er ist Professor an der University of International Business and Economics (UIBE) in Peking und Director Assistant des Institute of Global Low-carbon Economy (IGLCE) in China. Seine Forschungsgebiete umfassen Linguistik, Philosophie und Germanistik. In diesem Zusammenhang betrachtet er auf philosophischer Ebene Innovationen zur Emissionsverminderung. Während seines Besuchs am ZEW soll die bisherige Zusammenarbeit der ZEW-Forschungsbereiche "Industrieökonomik und Internationale Unternehmensführung" sowie "Umwelt- und Ressourcenökonomik, Umweltmanagement" mit chinesischen Institutionen weiter verstärkt werden. Prof. Feng wird zudem an der Vorbereitung eines Weiterbildungsprogramms der UIBE und des ZEW für chinesische Führungskräfte mitarbeiten.

    Weiterlesen

  9. 29.01.2014 · ZEW (ybr)
    Personalien
    Gastwissenschaftler

    Prof. Jiansuo Pei, PhD, ist vom 24. Januar bis zum 24. Juli 2014 Gastwissenschaftler im ZEW-Forschungsbereich "Umwelt- und Ressourcenökonomik, Umweltmanagement". Er ist Associate Professor an der School of International Trade and Economics der University of International Business and Economics (UIBE) in Peking, China. Seine Forschungsinteressen umfassen vor allem Input-Output-Analysen mit einem besonderen Fokus auf Umweltfragestellungen. Während seines Besuchs am ZEW wird er spezielle Handelsregime und deren Auswirkungen auf globale Emissionsreduktionen untersuchen.

    Weiterlesen

  10. 21.01.2014 · ZEW (ybr)
    Personalien
    Gastwissenschaftler

    Dr. Bernhard Dachs und Martina Dünser waren am 13. und 14. Januar 2014 Gastwissenschaftler im ZEW-Forschungsbereich "Industrieökonomik und Internationale Unternehmensführung". Bernhard Dachs ist Senior Scientist im Forschungsbereich Innovation Systems am AIT Austrian Institute of Technology. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Innovationsökonomik, insbesondere in der Internationalisierung von F&E. Martina Dünser ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungsbereich Innovation Systems am AIT und beschäftigt sich insbesondere mit Ökonometrie und quantitativer Datenanalyse in diesem Bereich. Während ihres Aufenthalts forschten sie mit ZEW-Wissenschaftlern am gemeinsamen Forschungsprojekt "Innovationen und Unternehmenswachstum im Konjunkturverlauf" im Rahmen des Europäischen Wettbewerbsberichts 2014.

    Weiterlesen

Kontakt

Referentin Online-Kommunikation

Tel.: +49 (0)621 1235-322

yvonne.braeutigam@zew.de