1. 07.11.2018 · ZEW (hsh/ybr)
    Veranstaltungen
    MannheimTaxation | Konferenz | Steuervermeidung | Unternehmensgewinn
    Michelle Hanlon war eine der Hauptrednerinnen der MaTax-Konferenz am ZEW

    Wie muss zukunftsfähiges Steuersystem gestaltet werden, um neue wirtschaftliche und gesamtgesellschaftliche Herausforderungen national, auf europäischer Ebene und global meistern zu können? Das untersucht der Leibniz-WissenschaftsCampus „Mannheim Taxation“ (MaTax) von ZEW und Universität Mannheim und organisierte dazu Anfang Oktober 2018 die bereits fünfte internationale MaTax-Jahrestagung in Mannheim.

    Weiterlesen

  2. 30.10.2018 · ZEW (svi/ybr)
    Veranstaltungen
    Bildung
    Die Teilnehmer/innen konnten beim BHF 2018 unter anderem an einer ZEW-Session teilnehmen

    Das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) organisierte gemeinsam mit der University of International Business and Economics (UIBE) in Peking und der Alexander von Humboldt-Stiftung das diesjährige Beijing-Humboldt-Forum (BHF), das vom 15. bis 16. September 2018 in der chinesischen Hauptstadt stattfand. Im Rahmen der Veranstaltung richtete das ZEW eine Session mit dem Titel „Assessing the Economic Impact of Environmental and Innovation Policies in China and Europe“ aus. Hier diskutierten internationale Gäste gemeinsam mit ZEW-Wissenschaftlern/-innen die Rolle von Umwelt-, Energie- und Innovationspolitiken für die weitere ökonomische Entwicklung der EU und Chinas.

    Weiterlesen

  3. 19.04.2018 · ZEW (fkr)
    Veranstaltungen
    Wettbewerbsfähigkeit | Wettbewerb | ZEW-Präsident | Digitale Ökonomie
    Die Podiumsdebatte setzte weitere Akzente zu den Vorträgen.

    Ein Landstrich im US-Bundesstaat Kalifornien zwischen den Städten San Francisco und San José gibt weltweit den Takt für den digitalen Wandel vor: Im sogenannten Silicon Valley sitzen die führenden Technologieunternehmen und Start-ups dieser Erde, konzentriert sich ein Viertel des globalen Risikokapitals. Für den Standort Deutschland stellt sich daher die Frage: Was lernen wir daraus und wie setzen wir dieses Wissen und bereits vorhandene Kompetenzen ein, um bei der Aufholjagd 4.0 nicht (noch weiter) ins Hintertreffen zu geraten? Um neue Wege und digitale Lösungen für hiesige Unternehmen und Betriebe ging es bei einer gemeinsamen Veranstaltung des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW), Mannheim, und des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau des Landes Baden-Württemberg in der Baden-Württembergischen (BW) Bank in Stuttgart.

    Weiterlesen

  4. 12.01.2018 · ZEW (fkr)
    Veranstaltungen
    ZEW-Präsident | ZEW | Leibniz Gemeinschaft

    Der Präsident des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW), Prof. Achim Wambach PhD, diskutiert mit den Leitern der weiteren Wirtschaftsforschungsinstitute in Deutschland unter dem Dach der Leibniz-Gemeinschaft am Mittwoch, 17. Januar 2018, ab 18 Uhr in Berlin beim traditionellen Leibniz-Wirtschaftsgipfel über die Auswirkungen der Digitalisierung auf Wirtschaft und Arbeitsmarkt.

    Weiterlesen

  5. 27.09.2017 · ZEW (svi/ybr)
    Veranstaltungen
    Teilnehmer/innen des BHF 2017

    Das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) organisierte gemeinsam mit der University of International Business and Economics (UIBE) in Peking und der Alexander von Humboldt-Stiftung das diesjährige Beijing-Humboldt-Forum (BHF), das vom 16. bis 18. September 2017 in der chinesischen Hauptstadt stattfand. Im Rahmen der Konferenz richtete das ZEW eine Session mit dem Titel „Implementing the Paris Agreement – The Role of the European Union and China“ aus. Hier diskutierten internationale Gäste gemeinsam mit ZEW-Wissenschaftler Dr. Sebastian Voigt und ZEW Research Associate Prof. Dr. Andreas Löschel die gemeinsame Rolle der EU und Chinas in der internationalen Klimapolitik vor dem Hintergrund des Pariser Klimaabkommens.

    Weiterlesen

  6. 08.09.2017 · ZEW (jgl/ggr)
    Veranstaltungen

    Das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) war bei der Jahrestagung 2017 des Vereins für Socialpolitik (VfS) an der Universität Wien vom 3. bis 6. September stark vertreten. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des ZEW brachten sich dabei mit insgesamt 18 Vorträgen ein. Neben den wissenschaftlichen Vorträgen war das ZEW mit einem eigenen Informationsstand vor Ort. VfS-Teilnehmer/innen informierten sich hier über Forschung, Publikationen, Veranstaltungen sowie Karrieremöglichkeiten am ZEW. Die diesjährige Konferenz, die von rund 800 Teilnehmenden besucht wurde, beschäftigte sich mit dem Thema Alternative Geld- und Finanzarchitekturen.

    Weiterlesen

  7. 30.08.2017 · ZEW (svi/ybr)
    Veranstaltungen
    Kohlenstoff

    Das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) veranstaltet gemeinsam mit der University of International Business and Economics (UIBE) und der Alexander von Humboldt-Stiftung (AvH) vom 16. bis 18. September 2017 das diesjährige Beijing-Humboldt-Forum (BHF) in der chinesischen Hauptstadt. Der Schwerpunkt des BHF liegt in diesem Jahr auf den Themen Green Economy, kulturelles Erbe, saubere Energie sowie Kohlenstoffmärkte. Ziel ist es, die Forschungskooperation zwischen Deutschland und China auf diesen Feldern zu stärken.

    Weiterlesen

  8. 28.06.2017 · ZEW (msc/thp/ybr)
    Veranstaltungen
    Wirtschaftswachstum
    ZEW-Präsident Prof. Wambach sprach in seiner Keynote über die Wachstumsaussichten der chinesischen Wirtschaft.

    Wie sehen Chinas Wachstumschancen kurz- und mittelfristig aus? Kann die chinesische Wirtschaftsentwicklung auch langfristig erfolgreich sein? Welche Reformen sind notwendig, um gesellschaftliche Umbrüche abzufedern? Namhafte Expertinnen und Experten aus Politik, Wirtschaft sowie Wissenschaft diskutierten am 26. Juni 2017, wie diese und weitere Fragen beantwortet werden können. Das ZEW begrüßte gemeinsam mit dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau des Landes Baden-Württemberg rund 100 Gäste im Haus der Wirtschaft in Stuttgart.

    Weiterlesen

  9. 26.06.2017 · ZEW (thp/ybr)
    Veranstaltungen
    Schülerwettbewerb | ZEW | Schüler
    Der Schülerwettbewerb YES! geht in eine neue Runde

    Your Economy, Your Governance, Your Society, Your Environment – diese YES!-Themen wurden im Rahmen des Vorentscheids in der Region Süd-West für den bundesdeutschen Schülerwettbewerb YES! – Young Economic Summit am 23. Juni 2017 am Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim vorgestellt. Die Schülerinnen und Schüler präsentierten ihre Lösungsvorschläge für globale ökonomische Fragen und diskutierten darüber mit Experten/-innen aus den Wirtschaftswissenschaften.

    Weiterlesen

  10. 22.06.2017 · ZEW (sel)
    Veranstaltungen
    Datenökonomie | Datenschutz | Datenwirtschaft

    Daten und ihre automatische Verarbeitung werden allgegenwärtig. Das Schlagwort der Datenökonomie beherrscht wissenschaftliche Konferenzen ebenso wie politische Diskussionen rund um den Globus. Welche Rolle können und sollen Regierungen in diesen neuen Datenmarkt einnehmen? Welchen Hindernissen unterliegen Datenströme derzeit? Und welche Rahmenbedingungen sind für eine erfolgreiche Datenwirtschaft in Europa nötig? Wo Potenziale und wo Grenzen der datenökonomischen Entwicklung liegen, damit befasst sich die englischsprachige Veranstaltung Wirtschaftspolitik aus erster Hand am 23. Juni 2017 um 17:45 Uhr am Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim.

    Weiterlesen

Kontakt

Referentin Online-Kommunikation

Tel.: +49 (0)621 1235-322

yvonne.braeutigam@zew.de