1. 26.08.2019 · ZEW (fbd/ybr)
    Wissenstransfer und Weiterbildung
    Managerfortbildungsprogramm „Fit for Partnership with Germany“ | Kraftfahrzeugindustrie | Mexiko
    Führungskräfte der Automobilbranche aus Deutschland und Mexiko können sich am ZEW austauschen.

    Robotik, Automatisierung, Internet of Things und Big Data: Die Industrie 4.0 eröffnet Unternehmen weltweit neue Möglichkeiten. Angetrieben durch die Automobilbranche hat die mexikanische Industrie ein beachtliches Wachstum erlebt. Für deutsche Unternehmen bietet dies zahlreiche Chancen, dort ihre Expertise aus der Digitalisierung erfolgreich einzubringen. Ideale Voraussetzungen für die Informationsveranstaltung und Kooperationsbörse rund um die Fahrzeug- und Zuliefererindustrie in Mexiko, die am 26. September 2019 am ZEW stattfindet.

    Weiterlesen

  2. 23.08.2019 · ZEW (ybr)
    Termine und Nachrichten
    MS Wissenschaft | Künstliche Intelligenz | Digitalisierung | Innovation
    An Board der MS Wissenschaft befindet sich ein ZEW-Exponat zu KI.

    Das Ausstellungsschiff MS Wissenschaft ankert vom 2. bis 5. September 2019 an der Rheinpromenade auf dem Lindenhof. Mit an Bord ist das ZEW-Exponat „Wie Künstliche Intelligenz Sprache und die Welt verstehen lernt“, das Einblicke in die wirtschaftswissenschaftliche Forschungsarbeit mit KI gibt. Am 3. September diskutiert Dr. Dominik Rehse, Leiter der Nachwuchsforschungsgruppe „Design digitaler Märkte“ am ZEW, ab 18 Uhr beim Dialog an Deck: Was steckt in den Daten?

    Weiterlesen

  3. 12.08.2019 · ZEW (thp)
    Gäste am ZEW
    Gastwissenschaftler | Unternehmen | Finanzierung

    Ass. Prof. Malcolm Wardlaw, Ph.D., war vom 22. Juli bis 09. August 2019 Gastwissenschaftler in der ZEW-Nachwuchsforschungsgruppe „Wettbewerb und Innovation“ innerhalb des ZEW-Forschungsbereichs „Innovationsökonomik und Unternehmensdynamik“. Er ist Assistenzprofessor für Finanzwirtschaft an der University of Texas at Dallas in den USA. Bis Ende Juli 2019 war er außerdem Gastdozent an der amerikanischen University of Michigan.

    Weiterlesen

  4. 09.08.2019 · ZEW (ibe/der/ybr)
    Konferenzen
    Catherine Tucker war Vortragende auf der Konferenz „The Economics of Information and Communication Technologies" am ZEW, die zum siebzehnten Mal stattfand.

    Rund 90 internationale Teilnehmerinnen und Teilnehmer diskutierten am ZEW in Mannheim vielfältige aktuelle wissenschaftliche Fragen rund um die digitale Ökonomie. Der Forschungsbereich „Digitale Ökonomie“ veranstaltete am 27. und 28. Juni 2019 bereits zum siebzehnten Mal die Konferenz „The Economics of Information and Communication Technologies”. Sie ist eine der wichtigsten internationalen wissenschaftlichen Konferenzen im Bereich der digitalen Ökonomie.

    Weiterlesen

  5. 05.08.2019 · ZEW (jgl)
    Gäste am ZEW
    Gastwissenschaftler | Öffentliche Finanzwirtschaft

    Dr. Frank Bohn war vom 22. Juli bis 2. August 2019 Gastwissenschaftler im ZEW-Forschungsbereich „Unternehmensbesteuerung und Öffentliche Finanzwirtschaft“. Er ist Assistant Professor für Political Economy und International Economics an der Radboud University Nijmegen in den Niederlanden.

    Weiterlesen

  6. 02.08.2019 · ZEW (mlr/ybr)
    Wissenstransfer und Weiterbildung
    Wissenstransfer & Weiterbildung | China | Studierende | Weiterbildung
    Die 17 Teilnehmenden der chinesischen Partnernuinversitäten am ZEW.

    Im Rahmen der internationalen ZEW Summer School sind Studierende aus China seit dem 29. Juli 2019 zu Gast in Mannheim. Die insgesamt 17 Studentinnen und Studenten aus verschiedenen Studiengängen mit wirtschaftswissenschaftlichem Bezug erhalten in drei Wochen am ZEW ein abwechslungsreiches Programm, das sie auf internationale Karrieren in Wirtschaft oder Wissenschaft vorbereitet.

    Weiterlesen

  7. 31.07.2019 · ZEW (tbk/kbo)
    Nachgefragt
    Private Rentenversicherung | Gesetzliche Rentenversicherung | Altersvorsorge | private Altersvorsorge | Betriebliche Altersversorgung
    Laut Tabea Bucher-Koenen kann ein elektronisches Rentencockpit mehr Transparenz bei der Rente bieten.

    Den meisten Menschen dürfte es wohl schwerfallen, genau zu beziffern, wie hoch ihr Einkommen aus gesetzlicher Rentenver­sicherung, betrieblicher Altersversorgung und der privaten Vor­sorge beim Eintritt in den Ruhestand sein wird.

    Weiterlesen

  8. 26.07.2019 · ZEW (awh)
    Standpunkt
    Standpunkt | ZEWnews | Wettbewerb | Schienenverkehr
    Achim Wambach wünscht sich mehr Pünktlichkeit bei der Deutschen Bahn.

    Sommerzeit ist Ferienzeit, ist Reisezeit. Jeder, der häufig mit dem Zug fährt, weiß allerdings, dass Reisen mit der Bahn nicht nur Erholung ist. 2018 waren über ein Viertel der Züge im Fernverkehr mehr als fünf Minuten verspätet, ein Anstieg um 3,6 Prozentpunkte im Vergleich zu 2017. Die 2,4 Prozent Zugausfälle sind in dieser Statistik noch nicht einmal berücksichtigt.

    Weiterlesen

  9. 24.07.2019 · ZEW (thp)
    Gäste am ZEW
    Öffentliche Finanzwirtschaft | Unternehmen | Öffentliche Beschaffung | Industrieökonomik | Produktivität

    Gabriele Rovigatti, Ph.D., war vom 22. bis 23. Juli 2019 Gastwissenschaftler im ZEW-Forschungsbereich „Unternehmensbesteuerung und Öffentliche Finanzwirtschaft“. Derzeit ist er wissenschaftlicher Mitarbeiter bei der Banca d’Italia (Bank von Italien). Seine Forschungsinteressen liegen in den Bereichen angewandte Industrieökonomie, öffentliche Beschaffung und strukturelle Produktivitätsschätzung.

    Weiterlesen

  10. 23.07.2019 · ZEW (kvg/thp)
    Termine und Nachrichten
    Umweltökonomik | Umweltpolitik | Evaluations-Methoden
    ZEW-Umweltökonomen/-innen befassten sich bei der Summer School mit Umweltpolitik

    Eine Gruppe von Ökonominnen und Ökonomen aus dem ZEW-Forschungsbereich „Umwelt- und Ressourcenökonomik, Umweltmanagement“ reiste vom 30. Juni bis zum 6. Juli 2019 nach Venedig. Anlass war die diesjährige Summer School der European Association of Environmental and Resource Economists (EAERE) zum Thema „Econometric Approaches to Environmental Policy Evaluation“ (Ökonometrische Ansätze zur Evaluation von Umweltpolitik).

    Weiterlesen

Kontakt

Referentin Online-Kommunikation

Tel.: +49 (0)621 1235-322

yvonne.braeutigam@zew.de