1. 12.05.2022 · ZEW (kki/ybr)
    Konferenzen
    Nachhaltigkeit | Klimawandel | Finanzmärkte | Demografischer Wandel
    Symbolbild einer Papierfigur auf Geld stehend.

    Wie wirken sich der demografische Wandel und der Klimawandel auf die Finanzmärkte und deren Akteure aus? Wie beeinflussen sie Finanzentscheidungen, Altersvorsorge, Zinsen oder sogar die Gestaltung sowie Regulierung von Finanzmärkten und Finanzinstituten? Zu diesen Fragen veranstaltete das ZEW Mannheim vom 6. bis 8. April 2022 eine Konferenz zum Themenkomplex Altern und Nachhaltige Finanzen.

    Weiterlesen

  2. 05.05.2022 · ZEW (msc/ybr)
    Konjunkturtableaus von ZEW und Börsen-Zeitung
    Ukraine | Konjunktur | Inflationsrate | Energiepreise | Staatsanleihe
    Tabelle der erfassten Daten des Konjunkturtableaus für Deutschland.

    Nach den kräftigen Anpassungen der Prognosen im Vormonat sehen die Expertinnen und Experten für Konjunktur im aktuellen Monat nur bei der Inflation stärkeren Anpassungsbedarf. Ungewöhnlich ist dabei die starke Bandbreite der Prognosen. Das zeigen die Konjunkturtableaus von ZEW Mannheim und Börsen-Zeitung.

    Weiterlesen

  3. 02.05.2022 · ZEW (sel)
    Veranstaltungen
    Wirtschaftspolitik aus erster Hand | Digitalisierung | Innovation | Deutschland
    EFI Jahresgutachten 2022 zum Thema Digitalisierung.

    Dass Deutschland bei der Digitalisierung Nachholbedarf hat, ist unbestritten. Gerade bei digitalen Schlüsseltechnologien und der digitalen Transformation des Gesundheitswesens kann die Bundesrepublik nicht mit anderen Ländern mithalten, kritisieren die Mitglieder der Expertenkommission Forschung und Innovation (EFI) in ihrem Jahresgutachten 2022. Über die Maßnahmen, welche die Ampel-Parteien hinsichtlich der Digitalisierung vorsehen, diskutierten am 28. April 2022 Prof. Dr. Irene Bertschek, Leiterin des ZEW-Forschungsbereichs „Digitale Ökonomie“ und Mitglied der EFI-Expertenkommission, und Dr. Anna Christmann, Beauftragte für die Digitale Wirtschaft und Start-ups des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz, im Rahmen der ZEW-Veranstaltungsreihe „Wirtschaftspolitik aus erster Hand“.

    Weiterlesen

  4. 27.04.2022 · ZEW (sti/deg)
    Termine und Nachrichten
    ZEW Jahresbericht | Geschäftsbericht
    Coverbild zeigt den ZEW-Jahresbericht 2021

    Kaum waren im Frühjahr 2022 erste Lockerungen der Corona-Pandemie in Sichtweite, folgte schon die nächste Krise. Mit dem russischen Angriff auf die Ukraine wurde Deutschland erneut in den Ausnahmezustand versetzt. „Der Staat ist im Krisenmanagement gefordert, darf dabei aber die langfristigen Aufgaben nicht vernachlässigen. Mit unserer Forschung geben wir Orientierung für wirtschaftspolitisches Handeln und stellen der Öffentlichkeit faktenbasierte Informationen zur Verfügung. Gerade in Zeiten der Unsicherheit ist das wichtiger denn je“, erklärt ZEW-Präsident Prof. Achim Wambach, PhD. Der nun erschienene ZEW-Jahresbericht 2021 verschafft einen Überblick über die Aktivitäten im vergangenen Jahr.

    Weiterlesen

  5. 20.04.2022 · ZEW (ybr)
    Call for Papers
    Arbeitsmarkt

    Das ZEW Mannheim organisiert gemeinsam mit dem Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) den fünften Workshop zu räumlichen Dimensionen des Arbeitsmarkts am 5. und 6. Oktober 2022 in Nürnberg. In diesem Jahr liegt ein spezieller Fokus auf Aspekten rund um das Thema Corona-Krise. Die Pandemie bringt Verwerfungen mit sich, die sich kurz- und langfristig auf unterschiedliche Weise auf die regionalen Arbeitsmärkte auswirken können.

    Weiterlesen

  6. 13.04.2022 · ZEW (nha/ybr)
    Veranstaltungen
    Konferenz | Digitalisierung | Wettbewerbspolitik
    Profilfoto von Prof. Frédéric Jenny.

    Die digitale Ökonomie stellt die Politik im Hinblick auf Innovationen, Wettbewerb und Regulierung vor enorme Herausforderungen. Wie können digitale Märkte angemessen reguliert, wie Innovationen gefördert und gleichzeitig der Wettbewerb fair ausgestaltet werden? Diese und viele weitere Fragen diskutierten rund 190 Teilnehmer/innen aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft bei der diesjährigen Jahreskonferenz des Mannheim Centre for Competition and Innovation (MaCCI) am ZEW Mannheim.

    Weiterlesen

  7. 08.04.2022 · ZEW (kki/deg)
    Forschung
    ZEWPodcast | private Altersvorsorge | Wohnimmobilien | Leibrente
    Portraifoto von ZEW-Ökonomin Dr. Karolin Kirschenmann

    Viele Menschen haben im Rentenalter zu wenig Geld, obwohl sie Besitzer einer Immobilie sind. Um dieses Problem zu lösen, sind in den vergangenen Jahren verschiedene Finanzmodelle wie die Leibrente auf den Markt gekommen. Sie ermöglichen es, Immobilien zu Geld zu machen ohne dass man dabei das Wohnrecht verliert. In der 19. Folge des #ZEWPodcasts „Wirtschaft · Forschung · Debatten“ geht ZEW-Ökonomin Dr. Karolin Kirschenmann auf die unterschiedlichen Verrentungsprodukte ein und erklärt für wen sie in Frage kommen. Außerdem spricht sie darüber, wie die Politik hier regulativ wirken kann und wie der Markt in anderen Ländern funktioniert.

    Weiterlesen

  8. 07.04.2022 · ZEW (fpf/sel)
    Kommentar
    Ukraine | Corona-Virus | Arbeitsmarkt | Erwerbstätigkeit | Arbeitskräfte
    Schaubild zeigt die Veränderungsraten von 2005 bis 2021 in Prozent.

    In Folge des Kriegs in der Ukraine und der westlichen Sanktionen gegen Russland steigen die Energie- und Rohstoffpreise. Der tägliche Einkauf kostet mehr, die Ölrechnungen schnellen nach oben, ebenso wie die Inflationsprognosen. Unternehmen etwa der Chemie- und Logistikbranche, die direkt von den Preiserhöhungen bei Gas, Öl und anderen Rohstoffen betroffen sind, überarbeiten ihre Geschäftsmodelle. Zwar sinken die Arbeitskosten bei unerwartet höheren Inflationsraten und nominal konstanten Löhnen. Dies wirkt temporär stabilisierend. Auch wird mehr Arbeit in der Rüstungsindustrie, beim Sparen von Energie und bei alternativen Energien eingesetzt. Jedoch könnte die gesamtwirtschaftliche Güternachfrage zurückgehen. Denn auch die Menschen beginnen zu überlegen, welche Güter sie vorrangig benötigen, und auf welche sie eher verzichten können, sollten die Preissteigerungen andauern.

    Weiterlesen

  9. 31.03.2022 · ZEW (fbr/ybr)
    DIFI-Report von ZEW und JLL
    Immobilien | Immobilienfinanzierung | Einzelhandel | Immobilienmarkt | Nachhaltigkeit | Inflation
    Abbildung der Ergebnisse zeigt Mittelwert aus Lage- und Erwartungseinschätzung.

    Nachdem der Stimmungsindikator sechs Quartale in Folge gestiegen war, ist der Deutsche Immobilienfinanzierungsindex (DIFI) von ZEW Mannheim und JLL im ersten Quartal 2022 zurückgegangen. Der Index sinkt im Vergleich zum Vorquartal um 3,5 Punkte auf 7,2 Punkte.

    Weiterlesen

  10. 30.03.2022 · ZEW (ybr)
    Call for Papers
    Arbeitsmarkt | Deutschland | Globalisierung

    Das ZEW Mannheim veranstaltet am 24. und 25. Juni 2022 die internationale Konferenz zum deutschen Arbeitsmarkt in einer globalisierten Welt. Die englischsprachige Konferenz widmet sich den Themen Technologie, Handel und demografischer Wandel sowie deren Einfluss auf Beschäftigung, Löhne und Arbeitsmarktbeteiligung. Dabei soll insbesondere der Frage nachgegangen werden, welchen Rolle Institutionen und Arbeitsmärkte während der Covid-19-Krise auf diese Phänomene haben.

    Weiterlesen

Kontakt

Referentin Online-Kommunikation

Tel.: +49 (0)621 1235-322

yvonne.braeutigam@zew.de