1. 27.09.2021 · ZEW (sbl/ybr)
    Termine und Nachrichten
    Corona-Virus | Europäische Union
    Logo des EconPol, European Network for Economic and Fiscal Policy Research.

    Wie gut ist Europa für künftige Krisen gewappnet? Diese Frage steht im Mittelpunkt der diesjährigen Jahreskonferenz des europäischen Forschungsnetzwerks „European Network for Economic and Fiscal Policy Research“ (EconPol) am 13. und 14. Oktober, bei dem das ZEW Mannheim eines von insgesamt 14 Partnerinstituten ist. Bereits zum fünften Mal bringt die Konferenz Forschende aus ganz Europa mit Vertreterinnen und Vertretern aus Politik, Verwaltung sowie Wissenschaft zusammen. 

    Weiterlesen

  2. 24.09.2021 · ZEW (tko/fhh/ybr)
    Im Gedenken
    ZEW-Förderkreis Wissenschaft und Praxis
    Logo vom ZEW – Förderkreis Wissenschaft und Praxis.

    Das ZEW Mannheim trauert um Dr. Dr. Peter Bettermann, der am 19. September 2021 im Alter von 74 Jahren verstorben ist. Der ehemalige Sprecher der Unternehmensleitung und Gesellschafter der Freudenberg & Co. Kommanditgesellschaft war seit dem Jahr 2001 Mitglied vom ZEW – Förderkreis Wissenschaft und Praxis. Im Jahr 2005 übernahm er den Vorsitz des Gremiums und leitete den Vorstand bis 2013.

    Weiterlesen

  3. 23.09.2021 · ZEW (fbr/ybr)
    DIFI-Report von ZEW und JLL
    Immobilien | Immobilienfinanzierung | Corona-Virus | Einzelhandel | Büro | Hotelgewerbe
    Der Deutsche Immobilienfinanzierungsindex zeigt sich mit minus 3,3 Punkten nur noch leicht im negativen Bereich.

    Der Deutsche Immobilienfinanzierungsindex (DIFI) von ZEW Mannheim und JLL setzt seine Aufwärtsentwicklung fort. Im dritten Quartal 2021 legt er zum fünften Mal in Folge zu und steht bei 5,6 Punkten (plus 8,9 Punkte im Vergleich zum Vorquartal). Damit überschreitet der Index erstmals seit dem vierten Quartal 2017 wieder die Nullmarke.

    Weiterlesen

  4. 20.09.2021 · ZEW (pbo/lra/ybr)
    Nachgefragt
    China | Innovationspolitik | Deutschland | Forschung und Entwicklung | Produktivität | BIP | Import
    Bild von Dr. Philipp Böing

    Das Coronavirus bremst die Weltwirtschaft weiter aus – Chinas Wirtschaft boomt jedoch wie vor der Krise. Die Volksrepublik investiert massiv in Forschung und Innovation (F&I), um sich als wirtschaftlicher und technologischer Spitzenreiter zu etablieren. Wie wirkt sich diese Innovationspolitik auf den wichtigen Handelspartner Deutschland aus?

    Weiterlesen

  5. 17.09.2021 · ZEW (ybr)
    Personalien
    Professur | Steuern und Steuerwissenschaft | Unternehmensbesteuerung
    Personenfoto von Dr. Maximilian Todtenhaupt.

    ZEW Junior Research Associate Dr. Maximilian Todtenhaupt hat den Ruf der Universität Hannover auf die W3-Professur für Volkswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Öffentliche Finanzen angenommen, die Ernennung erfolgt zum 1. September 2022. Bis zum Jahr 2018 war er Wissenschaftler im Forschungsbereich „Unternehmensbesteuerung und Öffentliche Finanzwirtschaft“ am ZEW Mannheim und promovierte an der Universität Mannheim.

    Weiterlesen

  6. 16.09.2021 · ZEW (lra/ybr)
    Veranstaltungsreihen
    ZEWBookTalk | Innovation | Innovationsförderung | Kapitalismus
    Bild von ZEW-Präsident Achim Wambach und Philippe Aghion

    Was hat kreative Zerstörung mit Innovation zu tun? Kann Wettbewerbspolitik die industrielle Dynamik anregen? Wie wird das europäische „Einhornproblem“ gelöst? Darüber diskutierten am 14. September 2021 ZEW-Präsident Prof. Achim Wambach, Ph.D., und Prof. Philippe Aghion, Ph.D., Collège de France INSEAD und London School of Economics. Der französische Ökonom stellte beim siebten #ZEWBookTalk außerdem sein Buch „The Power of Creative Destruction: Economic Upheaval and the Wealth of Nations“ vor.

    Weiterlesen

  7. 14.09.2021 · ZEW (dhr/ksd/ybr)
    Termine und Nachrichten
    YES! - Young Economic Summit
    Bild des Schulteams, welches das Bundesfinale erreicht hat.

    Das Schulteam des Albert-Einstein-Gymnasiums aus Frankenthal wird im September 2021 am Bundesfinale des Schulwettbewerbs YES! – Young Economic Summit teilnehmen. Das Team hat die Organisatoren mit ihrer Idee überzeugt und erhält die Wildcard für die beste wissenschaftliche Herangehensweise. Katia Gallegos Torres und Paul Berbée aus dem ZEW-Forschungsbereich „Arbeitsmärkte und Personalmanagement“ begleiten und unterstützen die Schulgruppe im Wettbewerb.

    Weiterlesen

  8. 14.09.2021 · ZEW (jbe/nha/gli/sel)
    Forschung
    Produktivität | Unternehmen | Gründungsdynamik | Deutschland
    Sieben junge Menschen stehen in einem Gespräch versammelt um einen Tisch.

    Ein Rückgang des Produktivitätswachstums und eine nachlassende Unternehmensdynamik sind in Deutschland seit Jahren in fast allen Branchen deutlich erkennbar. Politische Entscheidungsträger befürchten daher langfristige Auswirkungen auf Wirtschaftswachstum und Beschäftigung. Was es braucht, sind eine deutlich höhere Unternehmens- und Produktivitätsdynamik. Doch wie? Vor allem Unternehmen im Niedrigtechnologiesektor sind Treiber der Produktivitätsentwicklung – und bisher zu wenig im Blickfeld der Politik, wie eine aktuelle Studie des ZEW Mannheim im Auftrag der Bertelsmann Stiftung zeigt.

    Weiterlesen

  9. 10.09.2021 · ZEW (awh/mot)
    Standpunkt
    Standpunkt | Marktdesign | Strommarkt | Strompreis
    Bild von ZEW-Präsident Achim Wambach

    Der starke Ausbau der erneuerbaren Energien stellt neue Anforderungen an die Versorgungssicherheit im Strommarkt. Langfristige Terminverträge könnten helfen, diesen zu begegnen.

    Weiterlesen

  10. 03.09.2021 · ZEW (msc/ybr)
    Konjunkturtableaus von ZEW und Börsen-Zeitung
    Konjunktur | Konjunkturprognose | Inflation | EZB
    Deutsche Wirtschaft befindet sich auf einem relativ robusten Wachstumspfad

    Die Expertinnen und Experten für Konjunktur gehen von einer weiter anhaltenden Zunahme der Verbraucherpreise aus, schätzen diese aber nach wie vor als kurzfristiges Phänomen ein. Zudem sind die Ökonomen/-innen zuversichtlich, dass die deutsche Wirtschaft sich inzwischen auf einem relativ robusten Wachstumspfad befindet. Das zeigen die Konjunkturtableaus von ZEW und Börsenzeitung.

    Weiterlesen

Kontakt

Referentin Online-Kommunikation

Tel.: +49 (0)621 1235-322

yvonne.braeutigam@zew.de