Das ZEW Mannheim veranstaltet vom 6. bis 8. April 2022 eine Konferenz zum Thema Altern und nachhaltige Finanzen (Sustainable Finance) im Online-Format. Die dreitägige Veranstaltung bietet ein anregendes Umfeld für eingehende Debatten über Auswirkungen des demografischen Wandels und des Klimawandels auf die Finanzmärkte und ihre verschiedenen Akteure, über politische Implikationen der jüngsten Forschung und über neue Forschungsfragen, die sich aus politischen Antworten ergeben. Professor Koen Schoors von der Universität Gent in Belgien wird eine Keynote halten. Eine weitere Keynote ist in Planung.

Empirische und theoretische Einreichungen mit mikroökonomischem Schwerpunkt zu allen Aspekten im Zusammenhang mit dem Altern und nachhaltigen Finanzen sind willkommen. Bitte senden Sie Ihr vollständiges Papier bis spätestens 31. Januar 2022 an FMconference@zew.de.

Mögliche Themen sind unter anderem

  • Spar- und Investitionsverhalten von Haushalten
  • „Grüne Präferenzen“, nachhaltige Finanzkompetenz und Finanzentscheidungen
  • Risikomanagement und Anlagestrategien von Pensionsfonds und Versicherungen
  • Geschäftsmodelle von Banken, Bankfinanzierung und Kreditvergabe
  • Finanzmarkthindernisse für eine nachhaltige Wirtschaft
  • Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Nachhaltigkeit von Finanzmärkten und deren Akteure

Verwandte Veranstaltungen

Datum

15.12.2021

Themen
    Demografischer Wandel