Das ZEW Mannheim organisiert gemeinsam mit dem Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) den fünften Workshop zu räumlichen Dimensionen des Arbeitsmarkts am 5. und 6. Oktober 2022 in Nürnberg. In diesem Jahr liegt ein spezieller Fokus auf Aspekten rund um das Thema Corona-Krise. Die Pandemie bringt Verwerfungen mit sich, die sich kurz- und langfristig auf unterschiedliche Weise auf die regionalen Arbeitsmärkte auswirken können.

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus der Arbeitsmarkt- und Regionalökonomie, Soziologie, Geografie oder anderen verwandten Fachgebieten kommen zu diskutieren die neuesten Forschungsergebnisse zu diesem Themenkomplex im Rahmen des englischsprachigen Workshops. Sowohl theoretische, empirische als auch politikorientierte Beiträge sind willkommen. Bitte senden Sie ein erweitertes Abstract (rund 1.200 Wörter) oder einen Papierentwurf bis spätestens 15. Mai 2022 an IAB.Spatial-LM@iab.de.

Hauptredner/innen

  • Christina Gathmann (Luxembourg Institute of Socio-Economic Research (LISER), Esch-sur-Alzette, Luxemburg)
  • Diego Puga (Center for Monetary and Financial Studies (CEMFI), Madrid, Spanien)

Relevante Themen

Der Workshop legt einen besonderen Schwerpunkt auf die räumliche Dimension der Pandemie-Auswirkungen und der veränderten Wirtschaftstätigkeit. Abgesehen von diesem Interesse umfasst die nicht erschöpfende Liste der Themen:

  • Corona-Pandemie und deren Auswirkungen auf lokale Arbeitsmärkte
  • Telearbeit
  • Räumliche Verteilung von Aktivitäten, Disparitäten und Ungleichheiten
  • Spatial Mismatch, Arbeitslosigkeit und räumliche Arbeitssuche
  • Arbeitsmarkt-Mobilität und unvollkommene Arbeitsmärkte
  • Standortentscheidungen und urbane Lebensqualität
  • Stadtviertel, räumliche Nähe und urbane Dichte
  • Regionale Dimensionen der Lohngestaltung
  • Bewertung von regionaler Arbeitsmarktpolitik sowie urbaner oder regionaler Politik
  • Effekte von Globalisierung und technologischem Wandel
  • Methodische und datengetriebene Innovationen (z. B. Verwendung von geo-kodierten Daten)

Verwandte Veranstaltungen

Datum

20.04.2022

Schlagworte

Arbeitsmarkt

Dateien zum Download