Als Wirtschaftsforschungsinstitut vermittelt Ihnen das ZEW kompetent und praxisnah gesamtwirtschaftliche Zusammenhänge und unternehmensrelevante Aspekte. Neben den offenen Expertenseminaren werden auch Seminare und Trainings angeboten, die speziell auf Ihre Organisation zugeschnitten sind. Anhand Ihrer spezifischen Fragestellungen und Anforderungen entwickeln die ZEW-Weiterbildungsexperten/-innen maßgeschneiderte Weiterbildungsveranstaltungen auf Deutsch und Englisch.

Das ZEW zeichnet sich als Weiterbildungsanbieter dadurch aus, Ihnen kompetent und praxisnah gesamtwirtschaftliche Zusammenhänge sowie Schlüsselqualifikationen im Bereich der sozialen Kompetenzen zu vermitteln. Neben den offenen Expertenseminaren werden auch speziell auf Ihre Organisation zugeschnittene Seminare und Trainings angeboten. Die ZEW-Weiterbildungsexpertinnen und -experten entwickeln anhand Ihrer spezifischen Fragestellungen und Anforderungen maßgeschneiderte Weiterbildungsveranstaltungen auf Deutsch und Englisch.

  • Allgemeine Informationen zu unserem Angebot

    Allgemeine Informationen zu unserem Angebot

    Das Inhouse-Seminarangebot des ZEW ist thematisch in zwei Bereiche untergliedert:


    Ökonomisches Grundlagen- und Aufbauwissen

    • Analyse, Auswertung und Interpretation ökonomischer Daten
    • Ökonometrie
    • Einzelfragen der Wirtschaftswissenschaften


    Soft Skills

    • Führungskompetenz
    • Kommunikationspsychologie und Konfliktmanagement 
    • Moderationstechnik
    • Präsentation und Vortrag
  • Ökonomisches Grundlagen- und Aufbauwissen

    Ökonomisches Grundlagen- und Aufbauwissen

    Mit seinen neun Forschungseinheiten deckt das Institut ein breites Themenspektrum in der
    wirtschaftswissenschaftlichen Forschung ab und verfügt über hervorragend ausgebildete Wissenschaftlerinnen
    und Wissenschaftler, die Ihnen in Zusammenarbeit mit erfahrenen Praktikerinnen
    und Praktikern ökonomisches Grundlagen- und Aufbauwissen vermitteln.


    Der Schwerpunkt unseres Angebots zu ökonomischem Grundlagen- und Aufbauwissen liegt
    in folgenden Bereichen:


    Analyse, Auswertung und Interpretation ökonomischer Daten,
    wie beispielsweise

    • Konjunkturdaten
    • Finanzmarktdaten
    • Unternehmensdaten


    Ökonometrie,
    wie beispielsweise

    • Grundlagen der Ökonometrie (Regressionsanalysen, Zeitreihenmodelle)
    • Finanzmarktökonometrie
    • Panelökonometrie
    • Ökonometrische Ermittlung von Kartellschäden (Angebot speziell für Kanzleien)


    Einzelfragen der Wirtschaftswissenschaften,
    wie beispielsweise

    • Kausale Wirkungsanalysen
    • Befragungsgestaltung
    • Experimental- und Verhaltensökonomik

    Gerne konzipieren wir ein passgenaues Seminar zu den unterschiedlichsten
    ökonomischen Themen.

  • Soft Skills

    Soft Skills

    Um im Berufsleben erfolgreich zu sein, reicht Fachwissen allein nicht aus. Die Zusammenarbeit mit Kunden/-innen, Kollegen/-innen, Mitarbeitern/-innen oder Vorgesetzten/-innen verlangt auch ein hohes Maß an sozialen Kompetenzen. Diese weichen Faktoren, auch als Soft Skills bezeichnet, gelten als Schlüsselqualifikationen, die – kurz gesagt – den Umgang mit Menschen betreffen.

    Das ZEW bietet seit vielen Jahren erfolgreich Seminare und individuelle Coachings zu den folgenden Themen an:

    • Führungskompetenz
    • Kommunikationspsychologie und Konfliktmanagement 
    • Moderationstechnik
    • Präsentation und Vortrag 

    Als Weiterbildungsbereich eines Forschungsinstituts bieten wir nicht nur Soft Skill-Trainings für Fach- und Führungskräfte aus der Wirtschaft an, sondern auch für Wissenschaftler/innen. Mit unseren speziellen Qualifizierungsprogrammen für wissenschaftliche Einrichtungen berücksichtigen wir die besonderen Anforderungen und Bedürfnisse von Forschern/-innen im wissenschaftlichen Alltag.

    Die nachfolgenden Qualifizierungsprogramme bieten Ihnen einen Einblick in unsere Soft Skill-Kurse:

    Diese Programme bestehen aus Seminaren, die in sich abgeschlossen sind und auch unabhängig voneinander gebucht werden können.

  • Planung, Konzeption und Durchführung

    Planung, Konzeption und Durchführung

    Die ZEW-Weiterbildungsexpertinnen und -experten unterstützen Sie bei der Planung, Konzeption und Durchführung Ihres Seminars. Auf der Grundlage Ihres individuellen Weiterbildungsbedarfs und Ihrer spezifischen Fragestellungen entwickeln wir maßgeschneiderte Qualifizierungsmaßnahmen wie beispielsweise Seminare, Workshops, Trainings und Coachings.


    Dabei kann das ZEW auf ein Netzwerk von erfahrenen Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft, vor allem aber auf die am ZEW tätigen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zurückgreifen.


    Die Weiterbildungsprofis des ZEW übernehmen nach der detaillierten Auftragsklärung die Organisation und Konzeption Ihres Seminars und gewährleisten so eine professionelle Durchführung Ihrer Weiterbildungsveranstaltungen. Auf Wunsch können die Veranstaltungen auch in den modern ausgestatteten Seminarräumen des ZEW stattfinden.

Kontakt

Tel.: +49 (0)621 1235-146

Fax: +49 (0)621 1235-224

tsvetelina.nikolova@zew.de