Der Einfluss von Wikipedia und anderen produktiven Online-Communities (Web 2.0) auf den Prozess der Wissensbildung sowie auf die Entwicklung und Verbreitung von IKT in der Gesellschaft steigt enorm. Daher beschäftigt sich eine wachsende Anzahl von Wissenschaftlern interdisziplinär mit dem Prozess der Inhaltserstellung in Online-Communities und insbesondere mit Inhaltsstruktur, Entwicklungstrends und Mustern des Zusammenspiels von Benutzern.

Das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) und das das Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM) in Tübingen führen gemeinsam das Projekt "Wissens-Spillovers und Bewertung von Inhalten auf kollaborativen Onlineplattformen" im Rahmen des ScienceCampus Tübingen durch. In diesem Projekt wird ein gemeinsamer Workshop mit dem Ziel, die interdisziplinäre Analyse von Online-Communities zu fördern, organisiert. Es sind internationale Wissenschaftler eingeladen, die hauptsächlich auf dem Gebiet Wikipedia arbeiten. Wissenschaftler aus unterschiedlichen Disziplinen (Ökonomie, Psychologie, Soziologie und Informatik) werden Forschungsideen und methodische Herangehensweisen präsentieren. Zudem wird ein Vertreter der deutschen Wikimedia-Stiftung sein Fachwissen zu Wikipedia-internen Prozessen und neuen verfügbaren Werkzeugen zur Wikipedia-Forschung teilen.

Organisationskomitee

  • Marianne Saam (ZEW)
  • Ulrike Cress (KMRC)
  • Ulrike Merkel (ZEW)
  • Michael Kummer (ZEW)
  • Olga Slivko (ZEW)
  • Iassen Halatchliyski (KMRC)

Programm

Link zum englischsprachigen Programm (als PDF-Datei, 49 KB)

Anmeldung für nicht-präsentierende Teilnehmer

Alle Präsentationen werden von eingeladenen Wissenschaftlern gehalten. Es steht nur eine begrenzte Anzahl von Plätzen für interessierte nicht-präsentierende Teilnehmer zur Verfügung. Die Konferenzgebühr beträgt 150 Euro. Sie beinhaltet die Workshop-Materialien, Kaffeepausen und das Mittagessen an beiden Tagen. Die Anmeldung lief bis zum 25. Oktober 2013.

Diese Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

Verwandte Projekte

Termin

08.11.2013 - 09.11.2013

Veranstaltungsort

ZEW, L 7,1 D-68161 Mannheim

Einheit
Kategorie

Kontakt

Senior Researcher
Assistenz