Das ZEW veranstaltet am 3. und 4. Juni 2016 zum vierzehnten Mal die Konferenz zur Ökonomie von Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT). Ziel der englischsprachigen Konferenz ist es, aktuelle wissenschaftliche Arbeiten zur Ökonomie der Informations- und Kommunikationstechnologien sowie des IKT-Sektors vorzustellen und zu diskutieren. Theoretische, empirische und politik-orientierte Beiträge sind willkommen.

Programm

Download des Programms in englischer Sprache (als PDF-Datei, 80 KB)

Hauptredner/-innen

  • Christopher Forman (Georgia Institute of Technology, Atlanta, USA)
  • Joshua Gans (University of Toronto, Canada)

Wissenschaftlicher Beirat

  • Avi Goldfarb (University of Toronto, Canada)
  • Mary O’Mahony (King’s College London, UK)
  • Catherine Tucker (MIT Sloan School of Management, USA)
  • Tommaso Valletti (Imperial College London, UK)
  • Joel Waldfogel (University of Minnesota, USA)
  • Kenneth Wilbur (University of California, San Diego, USA)
  • Irene Bertschek (ZEW und University of Mannheim, Germany)
  • Martin Peitz (University of Mannheim and ZEW, Germany)
  • Florian Stahl (University of Mannheim and ZEW, Germany)

Zentrale Themen

Software- und Internetbranche • IKT und Innovationen • Telekommunikation und Neue Medien • Internet-Dienstleistungen • E-Commerce • Wettbewerbspolitik und Regulierung im Bereich IKT • Digitale Märkte und geistiges Eigentum • Standards • IKT-Outsourcing • IKT, Produktivität und Wachstum • IKT und Arbeitsmarkt • Social Media • Digitale Kluft

Call for Papers

Download des englischsprachigen Call for Papers (als PDF-Datei, 1,48 KB)

Einreichung

Wissenschaftliche Arbeiten (fertige Paper) müssen bis spätestens 15. März 2016 in elektronischer Form als PDF- oder Word-Datei per E-Mail an ict-conference@zew.de werden. PhD Studenten werden ausdrücklich dazu aufgefordert Beiträge einzureichen. Die Entscheidung, welche Beiträge angenommen wurden, und Benachrichtigung der Autoren erfolgt bis spätestens 20. April 2016.

Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr beträgt 200 €. Für Teilnehmer, die ein Paper vorstellen, beträgt die Teinahmegebühr lediglich 100 €. Referenten werden ggf. gebeten, ein anderes Papier zu diskutieren. Die Anmeldefrist endet für alle Teilnehmer am 30. April 2016.

Termin

03. - 04.06.2016

Veranstaltungsort
ZEW, L 7,1 D-68161 Mannheim
Kategorien