Dr. Thomas Wirth ist als Rechtsanwalt mit der Betreuung vertragsrechtlicher Angelegenheiten am Zentrum für Europäisches Wirtschaftsforschung (ZEW) in Mannheim betraut.

Er studierte Jura sowie Neuere und Neueste Geschichte an den Universitäten in Freiburg und Lausanne/Schweiz. Nach den juristischen Staatsexamen und Promotion sowie einem Magisterabschluss in Geschichte nahm er 1991 eine Tätigkeit als Syndikus der Volkswagen AG auf, in deren Mittelpunkt internationale Vertriebs- und Kooperationsverträge standen. Nach zwei Jahren als Assistent des Vorstandsvorsitzenden sowie einer dreijährigen Tätigkeit als Syndikus der Volkswagentochter Seat S.A. in Barcelona übernahm Thomas Wirth 1999 die Verantwortung für Forschungs- und Entwicklungsverträge sowie wissenschaftliche Kooperationen von Volkswagen. 2001 wechselte er als Leiter Recht und Patente zur Heidelberger Biotech-Firma LION Bioscience AG.

Seit 2003 ist Thomas Wirth als Rechtsanwalt in Mannheim tätig. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten zählen internationale Lizenz- und Kooperationsverträge, vertriebsrechtliche Angelegenheiten aller Art sowie Urheber-, Marken- und Patentrecht. Seit 2004 berät er als Mitglied eines Expertennetzwerkes die EU-Kommission bei der Ausgestaltung eines harmonisierten Europäischen Vertragsrechts. Als Referent tritt er bei den ZEW-Expertenseminaren zum Urheberrecht sowie zum Datenschutzrecht auf.

Ausgewählte Publikationen

LLL:Image Thomas Wirth
Funktion

Rechtsanwalt

thomas.wirth@zew.de

Tel.: +49 (0)621 1235-116

Fax: +49 (0)621 1235-255