Prof. Dr. Stefan Klonner ist Research Associate des ZEW und Professor für Entwicklungsökonomie an der Universität Heidelberg. Er kooperiert besonders eng mit der Forschungsgruppe "Marktdesign" zum Redesign von Mikrokreditmärkten. Zuvor war er Postdoktorand und Gastdozent an der Yale University, Assistenzprofessor an der Cornell University und Professor für Internationale und Entwicklungsökonomie an der Universität Frankfurt.

Seine Forschungsinteressen sind mikroökonomische Aspekte von einkommensschwachen Volkswirtschaften und umfassen die Ursachen und Messung von Armut, sowie die Analyse und das Design von Kreditmärkten. Sein regionaler Schwerpunkt liegt auf Südindien, wo er mehrere Datenerhebungen und Feldstudien verantwortet hat.

Weitere Informationen zu Prof. Dr. Stefan Klonner.