Sandra Jakobi ist seit 2015 Assistenz der beiden Forschungsgruppen „Internationale Verteilungsanalysen“ und „Wettbewerb und Regulierung“ am ZEW.