Philipp Schmidt-Dengler ist Professor für Volkswirtschaftslehre an der Universität Wien.

Er forscht auf den Gebieten der Industrieökonomie und Wettbewerbspolitik sowie der angewandten Mikroökonomie und Ökonometrie. Er studierte Volkswirtschaftslehre an der Universität Wien und absolvierte anschließend ein Master Studium an de Queen's University in Kanada. Im Jahr 2005 promovierte er an der Yale University. Vor seinem Ruf an die Universität Wien 2014, war er Professor an der Universität Mannheim, sowie Lecturer and Readeran der London School of Economics and Political Sciences.

Philipp Schmidt-Dengler war Mitglied des akademischen Beirats der Wettbewerbskommission des Vereinigten Königreiches. Er ist Co-editor des International Journal of Industrial Organization, Mitglied des Editorial Board der Review of Economic Studies, Associate Editor des Journals of the European Economic Association and des Journals of Applied Econometrics, sowie Affiliate des Centre for Economic Policy Research in London und des CESifo Forschungsnetzwerkes in München.

Weitere Informationen zu Prof. Philipp Schmidt-Dengler, Ph.D..

Ausgewählte Publikationen

Projekte

Funktion

Research Associate

Tel.: +49 (0)621 1235-194

Fax: +49 (0)621 1235-170