Oliver Klar studierte Informatik an der Universität Koblenz. Nach Stationen in Wien, Princeton und Erlangen arbeitet Oliver Klar seit April 2014 als Softwareentwickler für den Forschungsbereich "Unternehmensbesteuerung und Öffentliche Finanzwirtschaft".

Der Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die technische Betreuung, Weiterentwicklung und Pflege diverser Softwareprojekte im Bereich der internationalen Unternehmensbesteuerung.

Ausgewählte Publikationen