Dr. Michael Schröder ist Senior Researcher des Forschungsbereichs "Internationale Finanzmärkte und Finanzmanagement" am Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW). Er ist außerdem Senior Research Consultant am Financial Research Center der Fudan-Universität in Shanghai.

Schröder studierte Volks- und Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim. Nach seinem Abschluss als Diplom-Volkswirt war er wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Mannheim und promovierte 1990 zum Dr. rer. pol. in Volkswirtschaftslehre, 2009 wurde er von der Universität Stuttgart habilitiert und erhielt die Venia Legendi für Betriebswirtschaftslehre.

Zwischen 2011 und 2015 war er außerplanmäßiger Professor für Asset Management an der Frankfurt School of Finance & Management. Von 1990 bis 1995 arbeitete Schröder als Senior Economist bei einer internationalen Investmentbank in Frankfurt/Main im Bereich Investment Research. Seit Mitte 1995 ist er Wissenschaftler am ZEW.

Seine zentralen Forschungsgebiete im Bereich der empirischen Kapitalmarktanalyse sind Kapitalmarktmarktregulierung und ihre Effekte auf Finanzstabilität und Realwirtschaft; Erwartungsbildung auf Finanzmärkten; Nachhaltige Kapitalanlagen, sozial-ethisches Banking und Unternehmensnachhaltigkeit; Vermögensmanagement von Stiftungen; Kapitalmärkte in China.

Ausgewählte Publikationen

Projekte

Weitere Informationen

  • Lehrtätigkeiten und Lehrstuhlvertretungen

  • Organisation von wissenschaftlichen Tagungen & Workshops

  • Vorträge

LLL:Image Michael Schröder
Funktion

Senior Researcher

schroeder@zew.de

Tel.: +49 (0)621 1235-368

Fax: +49 (0)621 1235-223