Seit Februar 2016 ist Lars Mathis als Referent und Projektmanager im Servicebereich "Wissenstransfer & Weiterbildung“ am Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) tätig. Dabei ist er insbesondere für die ZEW-Expertenseminare und das Seminarprogramm sowie für volkswirtschaftliche Themen im Bereich verantwortlich.

Lars Mathis schloss im September 2015 sein Studium der Volkswirtschaft mit dem Titel Master of Science in Economics an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg ab. Zuvor absolvierte er den Bachelor-Studiengang der Volkswirtschaftslehre an der Universität Mannheim.