Kathrine von Graevenitz studierte VWL und Ökonometrie an der University of Aalborg in Dänemark, der University of Essex im Vereinten Königreich und dem Europäischen Hochschulinstitut in Italien. Zwischen 2009 und 2012 arbeitete sie in Kopenhagen beim Dänischen Sachverständigenrat, einem unabhängigen Thinktank, der das dänische Parlament zu ökonomischen Fragen berät. Im Jahr 2013 war sie Pre-doctoral Fellow am Center for Environmental Economics and Sustainability Policy, Arizona State University in den USA. Kathrine von Graevenitz verteidigte ihre Doktorarbeit "Improved Methods for the Valuation of the Environment in an Urban Setting" an der University of Copenhagen im November 2013. Seit 2014 ist sie Wissenschaftlerin im ZEW-Forschungsbereich "Umwelt- und Ressourcenökonomik, Umweltmanagement". Ihre Forschungsinteressen sind Umweltökonomik und angewandte Ökonometrie.

Ausgewählte Publikationen

Projekte

Veranstaltungen

  • Expertenseminare

Weitere Informationen

  • Lehrtätigkeiten und Lehrstuhlvertretungen

  • Organisation von wissenschaftlichen Tagungen & Workshops

  • Vorträge