Katharina Kober ist am ZEW Ansprechpartnerin für Fragen zum SEEK-Programm und zur internationalen Forschungskooperation. Zuvor arbeitete sie in Spanien als Projektkoordinatorin für das Mediterranean Network of Basin Organisations, einer Institution des spanischen Ministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Umwelt. Dort war sie verantwortlich für die Planung und Durchführung internationaler wissenschaftlicher Projekte und Anstrengungen in der Entwicklungszusammenarbeit. Das Hauptaugenmerk lag dabei auf der nachhaltigen Bewirtschaftung der Wasserressourcen im Mittelmeerraum. Im Rahmen Ihrer Tätigkeit befasste sie sich dort auch intensiv mit Wissenschaftsmanagement und Wissenstransfer.

Katharina Kober studierte Publizistik und Betriebswirtschaftslehre an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz sowie der Universidad de Valencia in Spanien. Die Schwerpunkte ihres Studiums lagen in den Bereichen Öffentlichkeitsarbeit, Onlinemedien und Marketing.

Ausgewählte Publikationen

LLL:Image Katharina Kober
Funktion

Referentin Internationales und Öffentlichkeitsarbeit

katharina.kober@zew.de

Tel.: +49 (0)621 1235-302

Fax: +49 (0)621 1235-255