Christian Göbel studierte Volkswirtschaftslehre an der Universität Mannheim und an der Université Catholique de Louvain. Von 2001 bis 2006 war er Forschungs- und Lehrassistent an der Université Catholique de Louvain. Von 2006 bis 2011 war er als Wissenschaftler am Zentrum für Europäische Wirtschaftforschung, im Forschungsbereich "Arbeitsmärkte, Personalmanagement und Soziale Sicherung" tätig. Im Juni 2007 verteidigte er seine Dissertation "Evaluating the effect of participation in subsidised employment" an der Université Catholique de Louvain. Seit November 2011 ist er Professor für Volkswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Arbeitsmarkttheorie, -statistik, Arbeitsmarkt- und Sozialpolitik an der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit in Mannheim und zudem Research Associate am ZEW. Seine Forschungsschwerpunkte sind Arbeitsmarktökonomie, Politikevaluierung und angewandte Ökonometrie.

Weitere Informationen zu Prof. Dr. Christian Göbel.

Ausgewählte Publikationen

Veranstaltungen

  • Expertenseminare

Weitere Informationen

  • Organisation von wissenschaftlichen Tagungen & Workshops

  • Vorträge

Funktion

Research Associate

Tel.: +49 (0)621 1235-131

Fax: +49 (0)621 1235-225