Christina Elschner ist Inhaberin des Lehrstuhls für Finanzwirtschaft und Steuerlehre an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder). Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin im ZEW-Forschungsbereich "Unternehmensbesteuerung und Öffentliche Finanzwirtschaft" tätig. Im Anschluss an ihre Promotion wechselte sie an die Universität Mannheim. Seit 2012 ist sie Research Associate am ZEW.

In ihrer Forschung behandelt Christina Elschner Fragen zum Einfluss von Steuern auf Entscheidungen von Unternehmen und Privatinvestoren vornehmlich im internationalen Bereich. Den Schwerpunkt ihrer Arbeit bilden Rechtsformentscheidungen von Unternehmen, Entscheidungswirkungen durch Steuervergünstigungen sowie die Arbeitnehmerbesteuerung.

Ausgewählte Publikationen

Projekte

Funktion

Research Associate

Tel.: +49 (0)621 1235-142

Fax: +49 (0)621 1235-215