Alexander Ludwig ist seit April 2014 Professor für Public Finance and Debt Management am Research Center SAFE der Goethe Universität Frankfurt. Zuvor war er seit September 2009 Professor für Makroökonomie am Center for Macroeconomic Research (CMR) an der Universität zu Köln. Vor dieser Zeit war er als Assistant Professor (Habilitant) am Mannheim Research Institute for the Economics of Aging (MEA) tätig. Er hat an der Universität Mannheim promoviert, mit Aufenthalten an der Universitat Pompeu Fabra in Barcelona und der University of California at Berkeley. Er ist Direktor am FiFo der Universität zu Köln, Senior Fellow am MEA (München), Research Associate am ZEW (Mannheim) und Research Fellow bei Netspar (Tilburg). Er ist Mitglied des redaktionellen Beirats bei den Fachzeitschriften "Journal of Pension Economics & Finance" und "Journal of Demographic Economics".

Weitere Informationen zu Prof. Dr. Alexander Ludwig.