Im Mittelpunkt des Artikels steht die Analyse des Rendite-Risiko-Profils osteuropäischer Aktienindizes. Es wird außerdem untersucht, ob osteuropäische Aktien Teil eines weltweit optimal diversifizierten Aktienportfolios sein sollten.

Schröder, Michael (2001), Zustand und Perspektiven osteuropäischer Aktienmärkte, in: Rolf Caesar und Friedrich Heinemann EU-Osterweiterung und Finanzmärkte, ZEW-Wirtschaftsanalysen, Bd. 57, Nomos-Verlag, Baden-Baden, S. 255-270.

Schlagworte

Aktienmärkte, Osteuropa, Rendite, Risiko