Die Reihe konzentriert sich auf wirtschaftstheoretisch und wirtschaftspolitisch relevante Fragen, die sich aus den Forschungsschwerpunkten des ZEW ergeben. Ergebnisse aus der Projektarbeit, aber auch Dissertationen von ZEW-Mitarbeiterinnen und ZEW-Mitarbeitern werden einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich gemacht. In Sammelbänden und Konferenzbänden werden Diskussionsbeiträge von Angehörigen des ZEW und von externen Wirtschaftswissenschaftlern/-innen sowie gelegentlich von Vertretern/-innen anderer Disziplinen zu aktuellen Themen vorgestellt. Adressatinnen und Adressaten der Schriftenreihe sind Unternehmen und Verbände, Behörden und wissenschaftliche Einrichtungen.

Kontakt

Redaktions- und Sprachreferentin

Tel.: +49 (0)621 1235-135

Fax: +49 (0)621 1235-255

tiedemann@zew.de